Übelkeit und Rückenschmerzen - Hausmittel? (lang)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarichen 30.09.10 - 18:39 Uhr

Nun, seit dienstag ist es schwarz auf grau gestanden :) schwanger 3+

heute musst ich nochmal mit einem anderen testen, wo das ergebnis länger zu sehen ist ;) waren auch bereits von anfang an zwei fette linien da #verliebt

nun hab ich aber erst nächste woche dienstag einen termin beim fa. ich schätze, bin so ca. 5+3 heute.

jedenfalls hab ich heut den ganzen tag ein würgegefühl gehabt und mir war total übel - ich arbeite als erzieherin - und da ist es wirklich mehr als schwer heute gewesen.

nun hab ich auch noch üble rückenschmerzen. da mein fa diese woche nicht mehr zu sprechen ist - binich zum allgemeinmediziner - scheibenkleister - das, was ich bekommen habe - darf man in den ersten 3 monaten nicht nehmen - was mach ich jetzt nur? apo hat schon zu und laufen kann ich auch nicht. liege im bett mit quälenden rückenschmerzen und sobald ich mich aufrichte wird mir ...übel

hat jemand ein hausmittelchen??? muss morgen zeitig anfangen, kann also auch früh nicht in die apo. zudem muss ich bis zum fa termin warten - erst danach darf ich zum betriebsarzt

Beitrag von meine-nini 30.09.10 - 18:51 Uhr

Also ich kämpfe auch noch mit Übelkeit in der 23SSW ;-) Also, Tabletten haben mir nicht geholfen...ABER Ingwertee ;-)

Kochst Wasser und schneidest dir dünne Scheiben von einer Ingwerknolle ab (nicht zu wenig) ich hab es im Sommer auch kalt getrunken und muss sagen wenn du es kontinuirlich immer mal in kleinen Schlucken trinkst wirkt es ;-)

Also viel Glück ;-)

Beitrag von sarichen 30.09.10 - 18:53 Uhr

vielen dank - werd ich morgen gleich gegen 7 ingwer kaufen und mir im kiga erst ma tee kochen - nacht muss ich irgendwie so aushalten. habe heute auch noch nichts weiter gegessen - hoffe das vergeht wieder - die tage zuvor hatte ich vol heißhunger

#danke

Beitrag von meine-nini 30.09.10 - 18:55 Uhr

Ging mir am Anfang auch so, ich habe total viel Obst gegessen :-D und Wasser getrunken obwohl ich NIE Wasser sonst getrunken habe ;-)

Naja, wie gesagt hoffe es hilft bei dir auch ;-)

Beitrag von sarichen 30.09.10 - 18:57 Uhr

hoffe es auch,muss noch mind. 3 arbeitstage aushalten - erst dann kann ich zum betriebsarzt

Beitrag von kerstini 30.09.10 - 18:57 Uhr

Gegen die Übelkeit hilft angeblich auch Ginger Ale (hab ich gehört) und was eigentlich IMMER hilft sind kleine Snacks. Auch wenn einem übel ist versuchen ein Stück Apfel, einen Keks oder ähnliches zu sich zu nehmen. So bleibt der Blutzuckerspiegel oben und die Übelkeit wird zumindest leichter.

Ich übergeb mich übrigens auch immer noch :-) Die Rückenschmerzen habe ich auch seit Anfang an und sie werden auch nicht wirklich besser. Augen zu und durch würde ich sagen. Wenns ganz schlimm ist darfst du in der SS ne Paracetamol nehmen. Oder hast du den Eindruck du hast dich verrenkt dann solltest du das nochmal vom Doc kontrollieren lassen? Aber diese "normalen" SS Rückenschmerzen kennen glaube ich viele.

Kopf hoch! In spätestens 9 Monaten ist es vorbei #winke


Kerstin mit#sternMadita &#sternLeo *08.09.09+ und #stern12.SSW u Ida 24.SSW #verliebt

Beitrag von sarichen 30.09.10 - 19:01 Uhr

paracetamol wirkt bei mir leider nicht :-(

und es sind die gleichen starken rückenschmerzen, wie ich sie immerbei der mens hatte - und da habe ich immer auf schmerzmittel zurückgreifen müssen, da ich extrem schmerzfühlig bin

snacks, ja an vollkornkeksen übe ich mich auch - gestern hatte es geholfen - heute eher nicht.

ginger ale - stell mich mal dumm - was ist das?

Beitrag von meine-nini 30.09.10 - 19:06 Uhr

Ich nehme mal an das Getränk, gibt es im Supermarkt und sieht so aus :-D

http://www.rezeptewiki.org/images/thumb/c/cd/Ginger_Ale.jpg/300px-Ginger_Ale.jpg

Hättest du jetzt vllt gerade deine Mens bekommen müssen ?

Beitrag von sarichen 30.09.10 - 19:11 Uhr

nee, nmt war 16/17.09. und hab ja auch 2mal mehr als positiv getestet

Beitrag von meine-nini 30.09.10 - 19:13 Uhr

Okay, weil ich hatte die Schmerzen auch noch bis zur 14ten Woche immer wenn ich meine Tage bekommen sollte .... naja hoffe es wird dir bald besser gehen ;-)

Beitrag von sarichen 30.09.10 - 19:28 Uhr

danke, werde nun schlafen gehen #rofl