Was ist das bzw war das für ein Himmelskörper?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von dina131283 30.09.10 - 20:00 Uhr

Nabend zusammen.

Als ich gestern abend eine schmöken war, bemerkte ich etwas am relativ klaren Sternenhimmel.
Es sah eigentlich aus wie ein Stern, allerdings wechselte es die Farbe von weißlich auf rot und grünlich #schock

Zu aller erst dachte ich an ein Hubschrauber bzw Flugzeug. Nur bewegte es sich nicht wirklich sondern blieb auf der Stelle.

Wanderte dann wie alle anderen Sterne irgendwann mit.

Mein Mann meinte gesehen zu haben, wie sich dieser Himmelskörper ruckartig bewegt.

Ich meine allerdings das es eher aussah wie eine Explosion bzw brennen eines himmelskörpers. #kratz


Kann mich unwissende jemand aufklären? ;-)

Achja, das einzigste was ich sofort erkenne am nachthimmel ist die Venus/Abendstern. #hicks


Freu mich auf Antworten! :-)


Lg
Dina

Beitrag von viwi 30.09.10 - 20:11 Uhr

vielleicht die raumstation MIR ? die konnten wir hier auch schon sehn. allerdings mein ich, hätte sie kein grünes licht gehabt.

Beitrag von biene81 30.09.10 - 20:21 Uhr

#gruebel

Beitrag von daddy69 30.09.10 - 20:37 Uhr

Naja, hast Du etwa grüne Glühlampen in Deiner Bude?

Siehste, die bestimmt auch nicht.

Beitrag von cocoskatze 30.09.10 - 20:46 Uhr

Öhm, die ist bereits 2001 kontrolliert abgestürzt#kratz

Beitrag von viwi 30.09.10 - 20:57 Uhr

ja, sorry, aber ne raumstation eben. die namen merk ich mir nicht so.

Beitrag von baerbelino 30.09.10 - 21:00 Uhr

ISS :-)

Beitrag von cocoskatze 30.09.10 - 21:00 Uhr

Okay:-D

Dann war e bestimmt die IRGENDEIN#schwitz
Und die hat auch grünes Licht#freu

Beitrag von baerbelino 30.09.10 - 20:51 Uhr

Hallo Dina:-)

Das war ein ganz normaler Fixstern. Also im Grunde eine Sonne.

Fixsterne sind Himmelskörper, die aufgrund ähnlicher Prozesse wie unsere Sonne aus sich selbst heraus leuchten und nahezu unbeweglich am Himmel stehen. Von der Erde aus sind etwa 5000 Fixsterne mit bloßem Auge zu erkennen. Von besonderem Interesse sind dabei veränderliche Fixsterne, deren Helligkeit sich aufgrund verschiedener Faktoren (z.B. Bedeckung in Mehrfachsystemen) tatsächlich oder scheinbar verändert. Der nächst gelegene Fixstern ist Alpha Centauri.
Vielleicht hast du ja den gesehen ;-)

LG
Barbara

Beitrag von dina131283 30.09.10 - 21:49 Uhr

Oh das hört sich interessant an :-)

wer weiß, wer weiß. Ich geh dem mal noch ein bisschen auf dem Grund #gruebel ;-)

Danke dir!

Lg

Beitrag von waschbaerbauch77 30.09.10 - 21:22 Uhr

Das könnte ein sterbender Stern gewesen sein oder aber irgendein "Nebel" oder anderes Objekt zwischen dir und dem Stern...

Beitrag von dina131283 30.09.10 - 21:48 Uhr

Danke euch allen für die Antworten :-)

Ich forsche dann mal weiter, vielleicht bekomm ich es ja noch genauer raus ;-)


Gute Nacht!#herzlich#stern

Beitrag von .elfe 30.09.10 - 23:22 Uhr

Das sehe ich auch manchmal...





















nach einem Bier zuviel.
#schein elfe

Beitrag von dina131283 01.10.10 - 08:53 Uhr

Ne Ne Neee #nanana dat hat ich nicht! #rofl

Beitrag von .roter.kussmund 01.10.10 - 00:31 Uhr

sirius http://de.wikipedia.org/wiki/Sirius

die ISS war es auf gar keinen fall, denn sie schwebt als sehr krätiger gelber dicker punkt und ziemlich schnell über den himmel. :-)

Beitrag von dina131283 01.10.10 - 09:01 Uhr

Also Sirius flackert weiß /bläulich #kratz

Das was ich gesehen hab, flackerte überwiegend rot #gruebel

Beitrag von .roter.kussmund 01.10.10 - 13:10 Uhr

kennst du orion? dann lies mal hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Beteigeuze

Beitrag von dina131283 01.10.10 - 15:39 Uhr

Jau, der könnts gewesen sein! "Beteigeuze"

Das eine Bild kommt dem verdammt nah! :-D

Ich werd heute abend mal gucken, wenns nicht bewölkt is ob ich ihn sehe und dem zuordnen kann.

Vielen dank!:-)
Dina

Beitrag von .roter.kussmund 01.10.10 - 00:41 Uhr

"Achja, das einzigste was ich sofort erkenne am nachthimmel ist die Venus/Abendstern."

die venus ist der abend- UND der morgenstern.
man kann sie auch manchmal bei tageslicht sehen. :-)

Beitrag von dina131283 01.10.10 - 08:51 Uhr

Das weiß ich doch #gruebel