Morgen Beginn mit DR----noch Fragen....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von zimtie84 30.09.10 - 20:30 Uhr

Huhu Mädels,

ganz überraschend kann ich morgen mit der DR für eine IVF anfangen und muss um 8h40 im KIWU sein.

Wie lange macht man die DR und wann kommt dann die Mens? Normalerweise muss die mens bei mir nämlich immer ausgelöst werden!

Könnt ihr mir mal weiterhelfen?

LG und DANKE!
Zimtie, die noch nieeeeeee so weit wie jetzt war :-)

Beitrag von benneta 30.09.10 - 20:57 Uhr

Hey Zimtie.

Dann freu ich mich mal einfach mit dir. #huepfToll wenn es einfach mal weiter geht und endlich was passiert. Weißt du denn mit welchem Medikament downreguliert werden soll?
Also der Mega-Experte bin ich nun auch nicht, aber:
meist ist es so, dass 14 Tage nach der DR mit der Stimulation begonnen wird. Manche bekommen ein Nasenspray, was jeden Tag genommen werden muß, man kann aber auch mit einer einmaligen Spritze downregulieren.

Wünsche dir alles Gute, Benneta#blume

Beitrag von zimtie84 30.09.10 - 21:06 Uhr

hallo benneta,

die arzthelferin sagte, dass ich ein Nasenspray nehme muss. Sie wollte sich dann aber noch mal mit dem Arzt besprechen!

Naja, ich weiss in 12h wahrscheinlich mehr *freu*

LG zimtie84

Beitrag von benneta 30.09.10 - 21:09 Uhr

Nasenspray ist, glaube ich, die bessere Variante. Das haut nicht so rein und du mußt hinterher nicht so viele Medikamente zur Stimulation nehmen. Gut für die Gesundheit und für den Geldbeutel.:-p

Beitrag von foxylady81 30.09.10 - 22:59 Uhr

Hallo Zimtie


Also ich habe mit einer halben Dosis DECAPEPTYL downreguliert. Die Spritze wurde von einer Krankenschwester in den Muskel gemacht. Spritze ist einmalig und hält 2 Wochen. Bei mir ist auch genau nach 2 Wochen die Mens eingetroffen. Leider muss ich jetzt noch bis nächste Woche warten mit der Stimu, weil rechts eine Zyste entdeckt wurde. :-(
Nebenwirkungen hatte ich davon auch keine.

Viel Glück #klee

lg

foxylady81