MuPA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny21313 30.09.10 - 20:58 Uhr

Also ich war vor 4 Wochen und Heute beim FA nun habe ich in MuPa reingeschaut,vor 4 Wochen bei 11+4 steht 9+6 und bei den US von heute 16ssw steht 14+0#kratz was soll das denn jetzt hat die sich vertan?
Sie schrebt die sachen auch immer erst hinterher auf nach dem US:-(
Sie sagte vor 4 Wochen noch selbst das ich 11+4 bin aber wieso schreibt sie es dann so falsch auf???komisch oder#schein oder tut man die 2 Wochen nicht anhängen im MuPa#kratz
wie ist das bei euch#danke

Beitrag von mtinaaa 30.09.10 - 21:10 Uhr

Doch die SSW werden angehängt. Frage sie doch einfach beim nächsten mal ;-)

L.G Tina die viel Babyzubehör in der VK hat ( LinK (#winke

Beitrag von julk 30.09.10 - 21:10 Uhr

Also meist schreiben die doch zwei Wochenangaben auf - die rechnerische und die nach Ultraschallbefund und Größe und so. Und selbst wenn das 2 Wochen hinten dran sind, würde ich mich nicht verrückt machen, waren wir damals auch ewig und in der 21 Woche dann auf einmal das Gegenteil und unser Sohn war angeblich dann immer zu groß und weit (war er auch - hatte dann bei Geburt bei 34+6 schon über 3kg). Allerdings ist es schon ein bisschen komisch, warum sie dann nur das aufschreibt und auch gar nichts dazu sagt. Vielleicht hat sie sich echt beim letzten Mal verechnet und diesmal nur nach dem letzten Datum gerechnet. Ruf doch lieber an und frage, bevor Du Dich da verrückt machst.
Liebe Grüße JULK

Beitrag von vchilde1976 30.09.10 - 21:14 Uhr

Meine Gynäkologin macht die Einträge vor meinen Augen sofort nach den VU. Da wird nix nachgetragen.

So, wie Du das beschreibst, scheint Dein Gynäkologe eine lückenhafte Patientendokumentation zu haben.

Beitrag von jenny21313 30.09.10 - 21:26 Uhr

Danke für eure Antworten
Nein sie hat sogar vor 4 Wochen gesagt das alles der 11+4ssw entspricht und Heute wohl auch zeitgerecht und super entwickelt ist auch schon 12 cm gross;-)deshalb wundere ich mich ja#augen

wer weiss vielleicht nimmt sie sich ab und zu einen schluck:-phehe
Muss Morgen sowieso hin muss ein Rezept abholen und werde sie dann darauf ansprechen:-D
Ausserdem sollte ich ja heute kommen wegen einen Outing da ich es ja wissen wollte und meine das sie es ja wissen muss das man es in der 14 ssw nicht sagen kann;-) und tendierte ja zum Mädchen
Sie muss sich echt geirrt haben bei den MuPa#danke nochmals