Überstimmuliert eine dringende Frage

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von prinzesin09 30.09.10 - 21:22 Uhr

habe am 15.09(Mittwoch) erfahren das wir diesen Zyklus abrechen müssen da ich 10 Folikel hatte. Einer war 22mm und die anderen so 18mm 16mm sie hatte gesagt das der Eisprung in den nächsten Tagen sein wird also keine S... nach Plan
Meine Frage

Wann war der ES genau sind alle gesprungen also auch die mit 18mm und 16mm reifen die noch nach?

Hatte dann an dem WE so starke schmerzen das ich kaum laufen konnte aber am Montag hatte ich dann so eine Lust#hicks aber ich denke da war doch schon alles vor bei oder#zitter

Naja wenn es dann doch geklappt hat #zitter kaufe ich mir halt einen Neunsitzer#rofl

Liebe grüße Steffi

Beitrag von motmot1410 30.09.10 - 21:42 Uhr

Der Eisprung erfolgt nach dem LH-Anstieg und dann springen eigentlich alle EZ gleichzeitig. Mehrere zeitversetzte Eisprünge in einem Zyklus gibt es wohl, aber kommen nur seeehr selten vor.

Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass die brenzliche Situation am WE schon vorbei war. Mir geht es zumindest so, dass ich einen Tag vor meinem ES immer sehr starke Lust hab. Ich verstehe nur nicht, warum ihr nicht einfach verhütet habt #schock
Bei so vielen Follikel ist es einfach Wahnsinn! Ich drücke euch die Daumen, dass nichts weiter passiert ist. #winke

Beitrag von prinzesin09 30.09.10 - 21:56 Uhr

Ich bin eigendlich davon ausgegangen das am Montag nix mehr passiert, bei Kinderwunsch habe ich leider keine Lümmeltüten zu Hause#rofl

Kann da jetzt echt was passiert sein ich mein ich war eh entäuscht das ich nicht durfte wenn es dann doch geklappt hat freue ich mich natürlich auch.

Wann kann ich den frühstens Testen?

Beitrag von -gummel- 30.09.10 - 21:44 Uhr

Hallo
Wenn du am WE Schmerzen hattest wirst du wohl auch da deinen Eisprung gehabt haben. Dann am Montag miteinander zu schlafen ist schon sehr Mutig. Hoffen wir mal das wenn es geklappt hat du nicht mehr als 2 bekommst. Auch in so einer kurzen Zeit können nämlich Follikel nachreifen. Nicht umsonst ist das Risiko für die Ärzte zu gross und sie brechen ab.

Ich hätte es aber auch versucht den auch eine reife Eizelle schafft es nicht immer zur Blastozyste wenn sie befruchtet worden ist.

Eine schöne Hibbelzeit