Beschlossen Baby zubekommen, aber Mann ich zu ko

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von frankas2007 30.09.10 - 22:12 Uhr

Hallo, mein Mann und ich haben uns entschieden ein zweites Baby zubekommen, doch leider steht er immer so früh auf das wenn er baden war und gegessen hat immer müde ist.
Nur leider habe ich jetzt meinen Eisprung und nicht dann wenn er "ausgeruht" ist.
Ist der Wille bei euren Männern stärker als die Müdigkeit? oder könnt ihr sie besser überzeugen?
Oder habt ihr sehr lange gebraucht bis es geklappt hat, da Mann lieber schläft ;-)

Was kann ich machen? Ich fänd es schön wenn es schnell klappt, aber dafür "müssen" wir ja "Aktiv" werden

Beitrag von sparla 30.09.10 - 22:16 Uhr

Hi,
ja gib dir Mühe du wirst am besten wissen ,
ab wann dein Mann wieder hellwach wird...#rofl


Viel Spass
Sparla#winke

Beitrag von tinimini77 30.09.10 - 22:23 Uhr

Setzt euch nicht so unter Druck. Mein Mann ist auch müde. Und wenn es nicht geht dann geht es nicht. Gestern sind wir auch eingeschlafen obwohl wir eigentlich was anderes vor hatten.#schwimmer

Tja, da hab ich wohl Pech gehabt#zitter

Aber ich verstehe Ihn;-)

Beitrag von widowwadman 30.09.10 - 22:29 Uhr

Nichts ist ein groesserer Lustkiller als "Schatz, aber mein Eisprung ist jetzt". Versuch ihn zu verfuehren, und zwar oefter und nicht nur wenn du deinen ES hast, und hab Sex um Sez zu haben und nicht zur Spermiengewinnung.

ISt doch klar dass dein Mann keine Lust darauf hat nur Mittel zum Zweck zu sein. Und wenn er Abends zu muede ist, dann versucht's doch mal morgens vorm Aufstehen.

Beitrag von tinimini77 30.09.10 - 22:32 Uhr

Morgens ist manchmal sowieso viel schöner:-p

Beitrag von frankas2007 30.09.10 - 22:35 Uhr

Ach, es ist ja leider auch wenn ich keinen Eisprung habe so.
Und mein mann steht immer vor 4 Uhr auf, glaubt nicht das ich kein Verständnis habe, aber heute zb. mein Mann geht immer früh ins Bett und heute bin ich mal früh ins Bett gegangen damit man sich trifft ;-) und was war dann mein Mann schläft auf der Couch ein und das tut der nie.
Dann ist man schon gefrustet, egal ob ES oder nicht... :-(

Beitrag von nekoma 01.10.10 - 07:24 Uhr

Hey..

Wir sind nun im 11 ÜZ . ( bzw. 3. ÜZ nach ELSS )

MEin mann weiß zwar das ich tempi messe etc , aber er fragt nie wann der ES ist. ich erzähle es ihm noch nicht mal. endweder es klappt oder nicht.

mach dir nicht so einen stress.

Da kann Frausich ja auch mal was einfallen lassen und nicht nur am ES selbst ;) .

Wir haben mindestens einmal die Wochen einen " romantischen abend! . kein Besuch , keine Handy´s , kein Job etc. nur wir zwei. Wir sind nun seit fast 4 jahren zusammen ( seit 1 jahr verh.) und es ist immer wieder schön sich auf diesen abend zu freuen . es muss nicht zwangsläufig auf bienchen setzen hinaus laufen.

Aber irgendwie habe ich da nie probs mit das mein mann nicht will ;-)

Lg Nekoma