Bones

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von anno1978 30.09.10 - 22:15 Uhr

Hallo...

wer war der Mörder? Habs leider verpasst, weil ich während der Werbung umgeschaltet hab und bei "Independence Day" hängengeblieben bin ;-)

schönen Abend noch
anno1978

Beitrag von cajun 01.10.10 - 09:40 Uhr

Hallo,

es waren die drei, die angeblich zusammen die Fahrradtour gemacht haben.
Kurts Frau hat ihm die ganze Zeit blutverdünnenden Salpeter untergejubelt, in der Hoffnung, daß er nicht mehr fremdgeht (scheint da ein Gerücht zu geben?).

Die anderen drei haben ihn morgens vor seinem Haus getroffen, das Windrad hat gequietscht, die drei sind ausgerastet. Einer hat getreten, einer gestochen, einer mit der Säge zugehauen. Weil sein Blut so dünn war, ist er an den eigentlich nicht tödlichen Wunden verblutet ... also 4 unabhängige Täter, von denen keiner töten wollte.

Beitrag von raena 01.10.10 - 10:49 Uhr

Schön zusammengefasst, aber am besten fand ich Bones als sie den Sohn gefragt hat, warum sein Papa unbedingt eine Freundin braucht um sein Leben aufzupeppen und er antwortete...





































.... weil wir dann einen Schwimmingpool bekommen! #rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von cajun 01.10.10 - 12:07 Uhr

Die Folge war echt super! :-)

Beitrag von anno1978 01.10.10 - 17:05 Uhr

Danke für deine Antwort.


LG anno1978