Huhu, gibt's noch mehr Erstlingsmamas vom 'alten Eisen'?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von keinfreiername 30.09.10 - 22:57 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

dieses Forum lässt mich gar nicht mehr los, ein grosses Lob an alle fleissigen Schreiber(innen) hier.

Ich bin 39 Jahre alt und hatte den 'Maaaaaammmmmaaaaaaaaaa'-Ruf aus einem Kindermund für mich längst ausgeschlossen.
Ich war ein absolute Arbeitstier und dachte immer Mamas werden nur die anderen, ich bin fürs arbeiten gemacht. #bla

Nun haben mein Spatzel und ich es aber einfach laufen lassen und siehe da, mitten in unserem Umzug #schwitz (Stress, Übermüdung, körperlicher Zerfall nahe und nervige Situationen on Mass) bin ich schwanger geworden. #ei (Muss bei einer 'Zimmereinweihung' während des Anstreichens passiert sein.... grins....) #kratz

Jetzt wollte ich mal hören, ob es noch mehr glückliche Schwangere gibt, die wie ich, schon nicht mehr gaaaaaaanz knackig sind.

ET ist der 09.05.2011 und ich bete zum lieben Gott, dass alles gut gehen mag.

Liebe Grüsse und schöne Schwangerschaften Euch allen....

Beitrag von krtecek 30.09.10 - 23:02 Uhr

hgmm...mit der glücklichen Schwangeren..das bin ich nicht..weil es eine ungewollte SS war...aber

zit.. die wie ich, schon nicht mehr gaaaaaaanz knackig sind.

hm, mit dem knackig...das hängt von den Augen des Betrachters und von seinen Wunschvorstellungen..bin ich es oder nicht ?

Beitrag von keinfreiername 30.09.10 - 23:07 Uhr

Lach.... Da hast Du sicher recht, war auch nicht völlig ernst gemeint mit dem nicht mehr knackig. Ich persönlich fühle mich gerade sowieso wie irgendwas in den 20er. Machen wohl die Hormone.

Tut mir leid für Dich, dass Du Dich nicht so sehr freuen kannst. Hoffe doch, das am Ende alles gut wird. Hab gesehen, einen kleinen Engel hast Du ja schon, sie freut sich doch sicher auf Ihr Brüderchen.

Drücke Dir fest die Daumen

Beitrag von krtecek 30.09.10 - 23:45 Uhr

Danke dir meine liebe :-)
ja mein Engel...die ich aber eher eine Terroristin nenne...verstehst es wahrwscheinlich noch nicht..

Mai kind so wunderschön...meine tochter wurde ende april geboren...(war für mai vorgesehen) eine tolle Sache..man startet in den Frühling rein!

ich wünsche dir für die SS wikrlich alles gute, wirst du dann rund (40) doppelt feiern oder schafft das das baby noch, wenn du 39 bist ?

Beitrag von keinfreiername 01.10.10 - 00:47 Uhr

Tja.... Wenn ich das mal wüsste. Ich denke ich schmeiss ne 40er Party im Kreißsaal. Wenn der Zwockel mitspielt, könnte das klappen.

04.05. mein Geburtstag, Zwockel laut Rechnung 09.05.

Abwarten, wäre auch nicht schlimm, wenn ich noch in den 30er Mama würde. :-)

Aber Terroristin find ich super. Ist mir sympathischer als Kinder, die keine Kinder sind.

LG

Beitrag von krtecek 01.10.10 - 00:55 Uhr

ist das sooo süßßßßß!!!!!!!

als ich it tochter schwanger war, war ich grade im KH und mein mann hatte seinen 40sten gefeiert...ja toll, eher ein Alptraum, an dem Tag haben wir versucht, andere Ärzte zu überzeugen, dass meine tochter als Frühchen geboren werden sollte...
Wir hatten kein Geburtstag, keine Feier...sie kam dann 10 Tage später per KS..

hoffentlich wird bei euch dann früjher oder später ordentlich nachgefeiert..

ist das süß, wollte schon längdst im Bett sein ...warte das mein Schmerztablette funktioniert....aber du, warum bist du noch so spät wach ?

Beitrag von keinfreiername 01.10.10 - 08:05 Uhr

Bin dann doch auch eingeschlafen, aber nun wieder top fit.

Irgendwie ist der Schlaf momentan nicht so wichtig, andere sind ja
bekanntlich ständig müde, bei mir ist es eher andersrum.

Warum musst Du Schmerztabletten nehmen? Hoffe es liegt nicht an
Samuel? ;-)

LG

Beitrag von hova 01.10.10 - 07:44 Uhr

Guten Morgen!!#winke


Nein knackig bin ich zur Zeit sicher nicht ;-)
aber auf jeden Fall glücklich schwanger #huepf Mein Mann hat sich unbedingt noch ein Baby gewünscht....wahrscheinlich hofft er auf einen Jungen ;-) und so haben wir uns eine tolle Urlaubserinnerung mitgebracht *lach*

Mein ET ist der 17. April und ich freue mich ohne Ende. Aber so richtig genießen kann ich die SS erst, wenn ich mein Baby endlich spüren kann.

LG#klee

Beitrag von keinfreiername 01.10.10 - 08:13 Uhr

Hallo Hova,

uih... Du bist ja schon ganz schön eingespannt zuhause, was? Ich ziehe den Hut, Respekt.
Finde ich klasse, dass Dein Mann sich da vielleicht nochmal 'durchgesetzt' hat.

Ja, wenn Du das Baby spüren kannst, dann wird sicher alles nochmal viel intensiver. Du weisst ja wovon Du da sprichst. Es beruhigt mich sehr, denn für mich (ohne Erfahrung) ist meine Schwangerschaft immer noch völlig unwirklich.
Ich freue mich riesig, keine Frage, aber mir geht es dem Himmel sei Dank, sooo gut, dass ich mal so rein gar nichts merke.
Keine Übelkeiten oder Wehwehchen anderer Art. Würde den Zwerg auch schon gerne mehr spüren, aber das kommt ja bekanntlich ganz automatisch mit der Zeit. #huepf

LG

Beitrag von hova 01.10.10 - 08:37 Uhr

Ich kann das anfangs auch nie glauben. Da wächst was in Dir und wie jetzt bei Dir, bekommst Du gar nichts mit. Ich bin ja soooo neidisch ;-)
In meiner ersten SS hatte ich auch keinerlei Beschwerden und dann mit jeder SS wurde es schlimmer. Naja........es geht mir heute ja schon viel besser als vor ein zwei Wochen :-)

Ich finds toll, dass es Dir so gut geht und hoffe, dass Du zu denen gehörst die ihre Schwangerschaft einfach nur genießen können :-)

Ganz liebe Grüße

Beitrag von myrtle 01.10.10 - 09:47 Uhr

Hallo!

Ich fühle mich noch knackig, bin es aber mit meinen 43 Jahren wohl nicht mehr...
Bin jetzt in der 29. SSW und freue mich schon ganz doll auf Dezember. Der Bauch ist schon recht groß und ich spüre das Kind jeden Tag ganz doll. Das finde ich super!
Ich freue mich total auf den neuen Lebensabschnitt und die neuen Impulse. Schon das Planen macht total Spaß.
Alles Gute,

myrtle