Fort...

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von espace 01.10.10 - 07:46 Uhr

Vielen Dank all jenen, die mir so ehrlich auf meine Fragen bzgl. des Sterbens geantwortet haben.
Mein Bruder ist in der Nacht zum 29. Sep. ganz friedlich im Beisein uns aller in den Armen unserer Mutter eingeschlafen. Er war nicht allein.
Ich habe im Moment einfach keine weiteren Worte und bin froh, dass ich mich an meinem Mann und KIndern aufrichten kann, so dass mich der Mut nicht ganz verlässt..
Vielen Dank!

Beitrag von kimchayenne 01.10.10 - 07:50 Uhr

Fühl Dich einfach nur feste #liebdrueck.Viel Kraft für die nächste Zeit und eine #kerze für Deinen Bruder.
LG KImchayenne

Beitrag von claudi2712 01.10.10 - 08:11 Uhr

Mein aufrichtiges Beileid!

Wie schön, dass alle seine Lieben bei ihm sein und ihn auf diesem letzten Weg begleiten konnten.

Alles Liebe

Claudia

Beitrag von lavy 01.10.10 - 08:16 Uhr

#kerze

Beitrag von mami-5 01.10.10 - 08:29 Uhr

Mein herzlichstes Beileid!

Leider , weiß ich nur zu gut wie man sich jetzt fühlt. Aber nimm auch ein wenig von dem was du da erlebt hast mit, er wollte haben, dass ihr ihn auch auf diesem Weg begleitet, dass ist ein echter Vertrauensbeweiss, nimm auch das mit, dass er gesegnet einschlafen konnte und keine Schmerzen mehr hatte.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft, auch die Kraft um trauern zu können.

liebe Grüße
Petra

Beitrag von sinope 01.10.10 - 08:50 Uhr

lass dich drücken! #liebdrueck
#kerze für deinen bruder
#kerze für dich

Beitrag von amaruk 01.10.10 - 10:34 Uhr

HallO!

Ganz viel Kraft für die kommende Zeit und eine #herzlich Umarmung die Dir Kraft spenden soll!
Habe Deine Fragen hier verfolgt und sie haben mich immer wieder berührt.

#liebdrueck und eine #kerze für Deinen Bruder!

Beitrag von arkti 01.10.10 - 10:44 Uhr

Hallo!
Mein Beileid.
Ich hab es mir gedacht das es nicht mehr lange dauert.
Seid froh das ihr dabei sein konntet.
Ich konnte es bei meinem Vater nicht, da es nachts plötzlich ganz schnell ging.#heul

Beitrag von ronja_one 01.10.10 - 12:52 Uhr

Hallo,

ich ward alle sehr tapfer als Ihr Deinen Bruder in solcher Geborgenheit habt gehen lassen.
Das werdet Ihr immer im Herzen behalten!

Ich wünsche Dir und der ganzen Familie für die nächste Zeit viel Kraft.
Ganz besonders Deiner Mutter, die ihr sterbendes Kind in den Armen gehalten hat.

Ronja

Beitrag von grinsekatze85 01.10.10 - 13:14 Uhr

#kerze

Beitrag von myimmortal1977 01.10.10 - 14:39 Uhr

#liebdrueck

Eine #kerze für Deinen Bruder, der nun seinen Frieden gefunden hat und frei ist von allem, was Gott ihm in seinem Leben auf der Erde auf die Schultern gelegt hat.

#herzlich Janette

Beitrag von eishaendchen80 01.10.10 - 22:12 Uhr

was ich dir schreiben wollte wußte ich noch als ich auf den Button ging.

Jetzt weiß ich es nicht mehr. so viele Gedanken und bei mir kommt auch so einiges hoch. Mein Opa starb damals ganz allein im Krankenhaus das einzige was mir bleibt war das ich ihn 4 Wochen vor seinem Tod das letzte mal sah.

Ich durfte nicht mit zur Beerdigung und bis heute sagt mir niemand warum. Aber bis heute habe ich nachts das Gefühl das er mich besucht, oder mich "zudeckt"

Dein Bruder hatte so viel Glück und darauf könnt ihr stolz sein. Auch vor eurem Mut und eurer Kraft habe ich Hochachtung. Der Mut einen Menschen so leiden sehen zu müssen und die Kraft es durchzustehen.

Ich hoffe das ihr einen Weg findet sein Fortsein zu betrauern.

Stellt eine Kerze ins Fenster vielleicht schaut er ja mal herein.

Eine dicke #kerze von uns

Beitrag von danimitben 01.10.10 - 22:12 Uhr

Hallo Du Liebe,
es tut mir unglaublich leid, dass du deinen Bruder ziehen lassen musstest.

Ich habe dir auch auf einen deiner Beiträge geantwortet und ich war mir sicher, dass dein Bruder den richtigen Zeitpunkt wählen würde. Es wird euch Kraft geben, dass ihr ihn bis zum Schluss begleiten durftet. Das ist ein Geschenk.

Mein kleiner Ben ist jetzt fast 14 Monate tot und ich denke noch immer an den Moment zurück, als er seine Reise angetreten ist. Dieser Moment gibt Kraft.

Ich hoffe ihr könnte auch ein wenig Kraft daraus schöpfen und habt viele Menschen um euch die euch jetzt auffangen. Ich wünsche euch alles Gute.

Deinem Bruder geht es jetzt gut und du wirst ihn irgendwann wiedertreffen.

Stille und mitfühlende Grüße
DANI mit BEN im Herzen
http://www.ben-sternenkind.de

Beitrag von stoltze-mami83 01.10.10 - 22:34 Uhr

Hallo

Mein allergrößtes Beileid,ich #liebdrueck Dich mal ganz doll und wünsche Dir und Deiner familie ganz ganz viel Kraft für die kommende Zeit.

Wie ich Dir schon per Mail schrieb fide ich es ganz roße klasse das Du bei Ihn warst,er nicht alleine war Du bist ein ganz tolle Schwester und ein ganz besonderst tapferer Mensch dazu gehört viel Mut und Stärke ich spreche Dir meine höchste Anerkennung aus.

Es ist so schwer einen geliebten Meschen gehen lassen zu müssen und di Frage Warum wird immer bleiben.

Ich wünsch Euch ganz viel Kraft Ihr seit ne tolle Familie.
Mein Beileid und eine #kerze für Deinen lieben Bruder

stille Grüße