anstieg ES+6???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von passion81 01.10.10 - 08:21 Uhr

hallo ihr süßen,#winke

hab da mal ne frage! was ist das jeden monat so um den ES+6 oder ES+7, für ein extremer tempi anstieg.
hab ich letzten zyklus auch gehabt allerding danach fiel sie gleich wieder!
ist das unbedeutend oder hat das ne logische erklärung?#kratz

vielleicht hat ja jemand ne antwort für mich

schönen tag euch allen

sandra #winke

ach ja und hier noch was leckeres #torte#tasse

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/921853/538043

Beitrag von cucina3 01.10.10 - 08:22 Uhr

alles im grünen Bereich !
Locker bleiben, Süße !!!
Viel Glück

Beitrag von mamutschka2011 01.10.10 - 08:24 Uhr

Hallo!

Na, das sieht doch supi aus! Egal warum, die Tempi oben ist...hauptsache sie ist es! Ich puuuust noch mal, dass es diesmal auch so bleibt!!

Lg, mamutsch!#winke

Beitrag von passion81 01.10.10 - 08:25 Uhr

#schein hihi ok ich merk schon ist unbedeutend der anstieg!!! klar freu ich mich weiß aber auch das noch alles offen ist!!!

drück euch die daumen

danke fürs antworten ihr 2

Beitrag von luette25 01.10.10 - 08:50 Uhr

Hallo,
sag mal, fällt die Temp dann immer wieder so bis kurz über die CL? Denn dann wäre dein Temp-Anstieg doch recht niedrig, also insgesammt. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung ob das tragisch ist, aber meine FA meinte das die Temp schon so um 0,5°C nach dem ES ansteigen sollte. Wenn sie bei dir dann also wieder so schnell abstürzt, würde ich das mal bei deinem nächsten FA-Besuch erwähnen.

Gruß,

Steffi