Mein Zyklusblatt - was'n das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von piratze 01.10.10 - 09:20 Uhr

Hallo an alle #winke,

habe sonst immer an Hand meines ZB den ES erkennen können. Siehe letztes ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/622595/535560

Und in diesem Monat habe ich den ES zwar gespürt (extremer MS), aber laut Temperatur sehe ich nix..

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/622595/537739

Seltsam...

Ich habe die Pille im Juli 2010 abgesetzt, so dass das mein 2. Zyklus ohne Pille ist.

Aber beim letzten Mal hatte ich auch sofort wieder einen regelmäßigen Zyklus. #kratz

Vllt ist ja auch mein Thermometer (Lady Comp) kaputt...

Habt Ihr Ideen?

LG piratze

Beitrag von hexenego 01.10.10 - 09:38 Uhr

Ich würd meinen, Urbia kann dir keinen ES anzeigen, denn deine Werte vom 3-14 ZT sind alle so hoch, im Gegensatz zu den letzten Werten...denn die 2.ZH sollte ja in nem höheren Tempibereich liegen....

Warst du vielleicht krank oder erkältet? Das könnte die Höhe erklären....
Mist du immer zur gleichen Zeit? Würde vielleicht die Schwankungen erklären....

Hast du irgendwas verändert?

Kann schon sein, dass du deinen ES wie vemutet hattest ;-)

Beitrag von piratze 01.10.10 - 09:44 Uhr

Naja, ich war vom 21.09. an stark erkältet. Das erklärt sicher die höhere Tempi. Ich messe immer zur gleichen Zeit und immer vor dem Aufstehen oral (mit dem LadyComp). Hat immer gut geklappt.

Keine Ahnung, warum ich in der 1. ZH so "heißblütig" war..#schein

Du meinst also, es könnte an den hohen Werten der 1. ZH liegen? Denn meinen ES würde ich schon so einschätzen wie eingetragen, so an ZT 18./19.

Bin mal gespannt, wie es wieter geht. Dachte heute bekomme ich mal eine höhere Tempi und meine Balken, aber nichts ist...

Beitrag von hexenego 01.10.10 - 09:55 Uhr

Na wenn du erkältet warst, kann das schon deine Tempi beeinflussen und da kann Frau auch mal "heißblütig" werden ;-)

Und urbia zeigt ja glaube ich erst die Balken an, wenn die die Tempi an 2 oder 3 Tagen min. 0,2 Grad höher liegt...was ja bei deinem heißen Blut zur Zeit schwer is #hicks

Also bleibt dir nur abwarten, aber wenn du auch Ovus gemacht hast, würd ich meinen, der ES war wie angenommen...

Ich wünsch dir viel #klee, dass die Tempi endlich richtig steigt ....und gute Besserung!!!!



Beitrag von piratze 01.10.10 - 10:03 Uhr

Na danke. Die letzten Züge der Erkältung (war irgendwie ne fiese anhängliche Form) werden bald verschwunden sein. Dann belle ich auch nicht mehr wie der Hund von Baskerville:-p

Bin mal gespannt, was meine Tempi sonst noch so macht.. Vllt sinkt sie uns bodenlose??#rofl

Es bleibt also spannend... Ich denke, in den nächsten 3 Tagen sollte sich schon mal was tun. Sonst bin ich mit meinem Zyklus echt böse#schmoll

Danke Dir und lg#winke

Beitrag von aires 01.10.10 - 09:40 Uhr

hallo piratze

also ich habe im april meine pille abgesetzt.... der 1. Zyklus war dann 42 tage lang der darauf folgende 69 tage.... es kann also sein das dein zyklus (auch wenn der erste "normal" war) diesmal trotzdem länger ist....

warte doch ab was deine tempi in den nächste 2-3 tagen macht... vielleicht steigt sie noch....

lg und schönes WE

aires

Beitrag von piratze 01.10.10 - 09:47 Uhr

hallo aires,

mit bleibt ja nix als abzuwarten;-)

ich wundere mich nur, weil ich meinen ES schon gespürt habe und der ovu positiv war. Insofern denke ich schon, das der ES am 18./19.ZT war. aber dann müßte die tempi doch steigen...

Mein körper verwirrt mich total...

werd mal gucken, was die nächsten tage machen. aber da ich den halben zyklus noch erkältet war, isser eh verkorkst..#augen

also werd ich abwarten und diesen zyklus sicher abschreiben können.. ist wahrscheinlich zuviel durcheinander...

Beitrag von aires 04.10.10 - 11:07 Uhr

hallo nochmal,

ja also wer lesen kann ist klar im vorteil :-P sorry hatte das mit den ovus überlesen ;-)

muss aber auch gestehen das ich mich mit ovus nicht so gut auskenne (mir fehlt die erfahrung) und ich deswegen eh nichts von den dingern halte...

naja, den zyklus abhaken würd ich erst wenn die mens kommt.... das dachte ich auch nachdem mein ES anscheinend falsch berechnet wurde und siehe da = #schwanger #huepf

jetzt warte ich auf den 14. und hoffe das es kein Windei ist oder sowas #schwitz#zitter#gruebel

drücke dir jedenfalls die daumen #pro

LG