blöde Frage hab...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yeti75 01.10.10 - 09:23 Uhr

...Ging mir gerade so durch den Kopf.
Aber Hallo erstmal liebe Mit#schwanger,

ab wann hat man gewöhnlicherweise eigentlich die sogenannten Übungswehen und wie fühlen die sich an ?? #kratz

Vielen Dank schon mal für eure Antworten...

LG, Yeti + #baby 14+1

Beitrag von mellj 01.10.10 - 09:27 Uhr

hi

ich denke die hat jede frau unterschiedlich in meiner ersten ss hab ich die gar nicht richtig gehabt jetzt hab ich die schon seit der 24ssw

auch heute ziehts wieder stark und der bauch wird hart

lg mellj 34ssw

Beitrag von beckie83 01.10.10 - 09:27 Uhr

Guten Morgen Yeti #winke

es gibt keine blöden Fragen, meist nur blöde Antworten ;)

Sweit ich weiss hat man so ab der 25.SSW Übungswehen, aber es kann sein das DU das garnicht merkst.
Es tut nicht weh und geht auch ganz schnell wieder weg.
Sollten sie Dir weh tun und Du hast Sie öfters am Tag dann solltest Du zum FA gehen.

Ich z.B hatte es garnicht, oder habs halt nicht gemerkt oder wie auch immer.

Alles Liebe

Beitrag von miiumii 01.10.10 - 09:28 Uhr

Hallo,

Bei mir haben sie in der 32ssw angefangen.
War ein leichter Druck und ähnlichwie Mens beschwerden im Unterleib.
In Regelmäßigen abständen.
Beimeinem ersten Kind habich garnichts gespürt.

Lg 34ssw + Mini 4 Jahre #herzlich