ph-wert - wie wichtig?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sunny1184 01.10.10 - 09:28 Uhr

Hallo ihr Lieben,

befinde mich mal wieder in meinem ersten Clomizyklus.:-)

Habe immer mal wieder ph-Wert Probleme, aber es liegt keine Pilzinfektion oder bakterielle Infektion vor.

Lt. Fa soll ich mich nur noch max. 1mal am Tag unten waschen (nicht so toll) und wenn ich etwas Juckreiz verspüre, dann wende ich das Multi Gyn Gel an, aber nur an den Schamlippen.
Habe nur da ein bisschen Juckreiz.

Hatte nun wieder ziemlich stark meine Regel und will die Scheidenflora mit Döderleinkapseln aufbauen bis zum ES.

Kann es sein, dass das die Flora dann zu sauer wird?

Döderlein Kapseln am Eisprungtag ist das nicht gut? Ich meine für die #schwimmer?
Oder ein paar Tage vorher schon aufhören mit Döderlein?

Möchte nichts falsch machen ...#zitter

Danke und liebe Grüße,
Julia#herzlich#klee

Beitrag von jojo75 01.10.10 - 09:33 Uhr

Hallo !

lt. meinem Apotheker kann man für den PH-Wert während der KiWu-Zeit "rephresh sanol" nehmen. Das sei sogar noch förderlich und tötet die Spermien auch nicht ab.

Grüßle

Beitrag von -gummel- 01.10.10 - 09:48 Uhr

Hallo
An deiner Stelle würde ich mal Allgemein testen wie dein Säure-Basenhaushalt im Körper ist. Kannst du ganz leicht mit PH-Steifen und Urintest machen. Als ich damals ohne Hilfe versucht habe Schwanger zu werden habe ich gelesen das auch dies Hinderlich sein kann um Schwanger zu werden. Hier in Urbia gab es auch jemanden die mal Freudestrahlend erzählt hat sie hat ihren PH Wert im Körper in Ordnung gebracht und schwups war sie Schwanger..

Ich habe meinen dann natürlich auch getestet und auch bei mir war er durcheinander. Ich habe es gut mit diesem Pflanzlichen Produkt hinbekommen.

http://www.biofitt.de/Produkte/Bewegungsapparat/Muskeln/Biobasur-Saeure-Basenhaushalt-Harnsaeure-erhoehte-Harnsaeure.html

Beitrag von a-fire-inside 01.10.10 - 10:52 Uhr

hast du schon mal von pre seed gehört??
soll wohl einen optimalen ph für die spermien haben...
google einfach mal...
liebe grüße

Beitrag von zora219 01.10.10 - 11:43 Uhr

Hallo!

Das ist mal ein Thema was mich auch interessiert.

Die Scheidenflora sollte im besten Fall doch nen pH-Wert von 4,0 haben.
Und Spermien wollen 7,0 - also sozusagen fast das Gegenteil bzw. das was die Scheide eigentlich net so verträgt.

Habe jahrelang mit Pilzen rumgemacht und seit dem ich jede Woche einmal Döderlein nehme nie wieder. War ein Tipp einer Apothekerin, der ich wohl langsam schon aufgefallen bin, da ich ständig was gegen Pilz besorgt habe.

ABER - mindestens 10 Tage bevor ES is, nehme ich Döderlein nichtmehr. Da es so von der Logik her nicht gut für die #schwimmer ist. Verwenden dann beim Sex auch Pre Seed (das nen pH-Wert von 7,0 hat) - wobei ich jedesmal "Angst" habe, dann wieder nen Pilz zu kriegen.

Wollte da mal in der Kiwupraxis nachfragen wie da der Zusammenhang ist, oder ob das alles Quark is. Vergess das nur jedesmal im Eifer des Gefechts. #schwitz

Aber noch ne Frage: wie oft wäscht du dich, wenn du sagst "du darfst dich nur noch einmal am Tag waschen?" #gruebel

Liebe Grüße, Zora

Beitrag von sunny1184 01.10.10 - 11:51 Uhr

Hallo Zora,

genau das meine ich nämlich auch.:-)

Ich habe gehört, dass die Schimmer genau das Gegenteil von unserem ph-Wert gewohnt sind.

Okai, dann werde ich heute mal eine Döderlein "einwerfen".

Würde mich auch sehr interessieren, sag mir doch bitte bescheid, wenn du etwas in Erfahrung gebracht hast. Wäre sehr lieb ...:-D

Naja einmal pro Tag duschen und dann noch einmal mit dem Waschlappen. ;-)
Nachdem ich einen ganz heftigen Pilz nach Antibiotika hatte, mach ich mir dauernd so einen Stress.
Habe Bepanthen benutzt, Dermavan, Kadefungin beim kleinsten Jucken ...
Hatte totale Panik vor einem Pilz. #zitter

Ich habe nun damit aufgehört und versuche einfach meinem Körper zu vertrauen und wenn es ganz leich juckt, trage ich Multi Gyn auf.

Aber ich werde mich mal über die anderen Produkte schlau machen. :-)

Liebe Grüße,
Sunny#klee

Beitrag von zora219 01.10.10 - 12:03 Uhr

Oh je, du Arme. Genau so wars bei mir mit dem doofen Pilz ständig.
Wahnsinnig nervig! Und nach Antibiotikabehandlung bei mir IMMER.
Weigere mich mittlerweile Antibiotika zu nehmen.
Glaub aber je mehr frau dagegen macht und sich hinschmiert, wäscht und schrubbt, desto schlimmer wirds.

Würde, falls du noch nen Pilz hast so ne Pilzbehandlung machen (mir hat da immer Clotrimazol AL2% geholfen. Is für lokale Behandlung, also zum Einschmieren geeignet und mit Applikator zum Einführen) und anschließend 10 Tage lang jeden Tag eine Kapsel von den Döderleins und anschließend vorbeugend jede Woche 1 Kapsel.
Also mir hilfts.

Sag dir Bescheid, wenn ich mehr über den pH-Wert weiß.

Liebe Grüße,
Zora