Ist euch das auch schon aufgefallen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 2008-04 01.10.10 - 09:55 Uhr

Hallo,

wer stöbert auch öfters mal bei E********? Ist euch auch schon aufgefallen das zu 99% der leute stehen haben " Nichraucher und Tierfreier haushalt?" Glaubt ihr das bei jeden? Also ich nicht und es hat es auch bewiesen, wir haben am WE geschaut und was sieht man auf dem bild??? ein kratzbaum#rofl, mein mann hat es nur gesehen und gesagt mmmm von wegen tierfreier haushalt.

Wie sind eure erfahrung?

lg antje #blume20ssw


Beitrag von gingerbun 01.10.10 - 09:57 Uhr

Das Thema hatten wir letztens. Ich weiss nicht was das soll. Ich meine nicht alle Leute die rauchen und Tiere haben verkaufen doch dreckige und stinkende Sachen oder? Mein Mann ist Raucher aber wir haben kein Tier. Nicht eine meiner Klamotten riecht nach Rauch da er nicht im Haus raucht bzw. nur in seinem Zimmer und da bleibt es auch.. Mich persönlich interessiert dieser Zusatz nicht die Bohne.
Gruß - Britta

Beitrag von 20041980 01.10.10 - 09:59 Uhr

Hallo,

ja aufgefallen ist es mir schon öfter, aber viele Leute lassen über Freunde oder Bekannte verkaufen und wenn die keine Tiere haben kommt es ja aus einem Tierfreiem Haushalt;-)

lg manu

Beitrag von 2008-04 01.10.10 - 10:11 Uhr

Fast jeder haushalt hat mindestens ein tier, und wenn es ne maus ist ist es ein tier.:-p

Beitrag von woelkchen1 01.10.10 - 10:40 Uhr

So ein Quatsch, das ist ja nun Müll. Interessiert doch keinen die Bohne! Und wenn ich 39 Perserkatzen hätte- würd ich schreiben tierfrei. Das hat doch mit dem, der verkauft nix zu tun!

Beitrag von 2008-04 01.10.10 - 10:45 Uhr

Wenn du Katzen hast, würdest du trotzdem tierfrei schreiben???? Also wenn das der fall ist find ich es nicht ok, es gibt menschen die haben eine tierhaar allergie und ich würde da nichts kaufen.
Ich kauf sowieso keine sachen dort, d meine tochter bronchen und lungen probleme hat, da kauf ich nichts was ich nicht weiß-

Aber wenn du das so machst dann ist es nicht ok.

Beitrag von woelkchen1 01.10.10 - 12:18 Uhr

Das war rein rethorisch gemeint!

Jo, ich habe Katzen, aber ich verkaufe nix!:-p Und wenn, dann würd ich wohl gar nichts schreiben!

Hätte mein Kind oder ein anderes Familienmitglied eine Allergie, würde ich wohl so oder so nochmal gezielt nachfragen. Denn wie schon festgestellt, werden nicht wenige Verkäufer schreiben, dass weder geraucht wird noch Tiere da sind- und nix davon stimmt!

Ich tausche nur hin und wieder Bücher bei Tauschticket, und da interessiert es bis jetzt niemanden, ob man Tiere hat!;-)


#winke

Beitrag von michback 01.10.10 - 10:00 Uhr

Wer weiß was die mit dem Kratzbaum machen #kratz

Beitrag von jindabyne 01.10.10 - 10:48 Uhr

#schock Ich wills lieber nicht wissen!!!

Beitrag von 5kids. 01.10.10 - 10:02 Uhr

Stimmt!
Ich hab da mal eine Regenjacke für meinen Zwerg ersteigert und im Innenfutter waren helle,etwa 3cm lange Haare. Sah verdächtig nach Schäferhundfell aus aber nun ja...#augen
Finde es den Leuten gegenübr unverschämt,in denen Familienmitglieder eventuell schwere Allergien haben.
Wenn ich selbst etwas zum Verkauf anbiete,erwähne ich,daß mein Mann auf dem Balkon raucht und wir 2 Wellensittiche haben ( ob es jemanden stört weiss ich nicht aber immerhin hab ich nicht gelogen).


Tja,willkommen im WWW - dem Netz voller Lügenbaronen :-p

Beitrag von 2008-04 01.10.10 - 10:13 Uhr

Ich lass den satz einfach weg, denn wir haben einen Hund, der ist zwar draussen und bei uns wird nur im keller geraucht..

Beitrag von perladd 01.10.10 - 10:19 Uhr

Ich hab selber tiere, also interessiert mich der zusatz nicht die bohne. Ausserdem wasche ich, wenn ich sowas kaufe, eh alles nochmal und zur not kommt es in den trockner, da sind dann auch die haare weg. Wieso die leute das machen kann ich mir allerdings auch nicht erklären. Vielleicht denken sie, dass das eine neue gesetzliche vorschrift ist die da rein muss #freu

Beitrag von zuckerpups 01.10.10 - 10:24 Uhr

Wenn ich Sachen ersteiger und bekomme, dann riechen die nicht, und waschen tu ich sie ohnehin nochmal mit unserem Waschpulver...
Manchmal steht da auch "tierHAARfreier Haushalt", d.h. Fische, Exoten oder Vögel können da sehrwohl sein.

Beitrag von 2008-04 01.10.10 - 10:29 Uhr

Das ha ich noch nicht gelesen.

und tierschuppenfreier haushalt das heißt dann keine fische#rofl#rofl

Beitrag von connie36 01.10.10 - 10:55 Uhr

ich schreibe immer dazu, hund im haushalt aber alle nichtraucher!:-p
denn obwohl ich die klamotten immer gewaschen ahbe, können doch noch beim verpacken oder so, ein paar labrador haare dazwischen rutschen...denn die viecher haaren nun mal ganz grausam.
lg conny 21. ssw

Beitrag von 2008-04 01.10.10 - 11:02 Uhr

, das kenn ich, hab ein berner sennenhund, der draußen ist, aber wenn die tür offenbleibt ist er auch mal schnell drin, ja und die haare#augen