Blut im Stuhl - Ich mache mir solche Sorgen!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von festus14 01.10.10 - 10:27 Uhr

Hallo,

ich mache mir solche Sorgen und bin so traurig! Mein Kleiner (7 Monate) hat heute Nacht wieder Durchfall bekommen. Und heute Morgen waren sogar Blutspuren in der Windel. Ich könnte echt heulen!!!

Wir hatten im August erst eine Infektion mit Noro-Viren mit mehrtägigem Krankenhausaufenthalt und allem pi-pa-po. Das hat 4 Wochen angedauert und mein Engel hatte echt zu leiden. Und ich war so froh, dass endlich alles gut war. Erst gestern habe ich zu meiner Mama gesagt, wie sehr ich mich freue, dass die Verdauung so gut klappt, auch weil wir vor 2 Wochen mit Breichen angefangen haben.

Und jetzt das!!! Haben heute Mittag einen Termin beim KiA und ich kann ein paar Daumen gebrauchen, dass es vielleicht nur ein Zahn ist. Bitte, bitte nicht wieder so eine Sch...-Infektion und bitte nicht wieder in die klinik. letztes Mal hatte er wochenlang Alpträume davon ...

Ach Mann, bin soooo traurig ...

festus14 mit Maximilian, der echt leidet#heul

Beitrag von 19jasmin80 01.10.10 - 10:41 Uhr

Meine Daumen sind auf jeden Fall für Deinen Kleinen gedrückt!

Beitrag von festus14 01.10.10 - 23:13 Uhr

Ein dickes fettes Dankeschön!!! #winke

Beitrag von maxmutti 01.10.10 - 10:43 Uhr

Meine Daumen hast du auch!

Bitte schreib doch nachher kurz was der Doc gesagt hat.


LG
Cindy

Beitrag von festus14 01.10.10 - 23:07 Uhr

Danke für deine Daumen!

Doc sagt wir sollen erstmal das we abwarten, eigentlich sollte der Durchfall bis Montag verschwunden sein. Wenn nicht macht er dann eine Stuhlprobe.

Bis dahin heißt es stillen, stillen, stillen. Ich hoffe, es wird bald wieder gut.

Hab noch ein ausführliches Post für alle geschrieben, wenn du lesen magst.

#winke LG und schönes Wochenende,
festus mit Maximilian#verliebt

Beitrag von ina2390 01.10.10 - 11:36 Uhr

wir drücken euch auch die daumen. ich hoffe es ist nicht. bitte berichte uns ob alles in ordnung ist.
glg ina und ilias

Beitrag von festus14 01.10.10 - 23:11 Uhr

Hallo und vielen Dank für deine Daumen!

Der Doc sagt wir sollen erstmal das we abwarten, bis Montag müsste der Durchfall vorbei sein. Wenn nicht, macht er dann eine Stuhlprobe. Aber wir müssen erstmal nicht in die Klinik, solange er genug trinkt.

Jetzt heißt es stillen, stillen, stillen.

Habe noch ein ausführliches post geschrieben, wenn du lesen magst.

#winke LG und nochmals Danke und ein schönes Wochenende,
festus mit Maximilian#verliebt

Beitrag von star26 01.10.10 - 12:21 Uhr

#pro#pro#pro und gaaaanz viel #klee#klee#klee

Beitrag von festus14 01.10.10 - 23:04 Uhr

Hallo und Danke für eure Daumen!!!! Wie lieb von euch!!!

Waren also heute beim KiA, tja, und sind nicht viel schlauer als vorher. Ärzte haben manchmal eine nervenaufreibende Gelassenheit. Vorm Wochenende wird keine Stuhlprobe mehr gemacht. Nun heißt es erstmal abwarten, er meint, es müsste sich übers WE wieder geben. Wenn nicht, sind wir Montag zur Stuhlprobe wieder da.

Jetzt heißt es stillen, stillen, stillen. Ich gebe zusätzlich zur Brust Elektrolytlösung, damit er nicht austrocknet. Solange der Kleine genug trinkt, brauchen wir wenigestens nicht in die Klinik, das ist schon mal gut.

Die gute Nachricht des Tages: Mäxchen hat zum ersten Mal aus einem Fläschchen getrunken, ganze 50 ml Elekrolyt. Letztes Mal war das nämlich das große Problem, ich konnte ihm mit dem Löffelchen einfach nicht genug Flüssigkeit zuführen und so musste er in die Klinik und hat nen Zugang am Kopf bekommen. Gemein!#heul

Eine Freundin meinte, dass viele Brustkinder, die Flasche vehement ablehnen, mit Mam-Fläschchen mit Seidensaugern doch zurecht kommen. Und - Es klappt!#huepf

Jetzt hoffen wir, dass er weiter gut trinkt und dass der blöde Durchfall bis Montag hoffentlich wieder verschwunden ist.

Euch allen ein schönes Wochenende und nochmals Danke für die Daumen und guten Wünsche!#winke

festus mit Maximilian#verliebt, der gaaaanz tapfer ist