FH leer bei 5+5 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babys0609 01.10.10 - 10:31 Uhr

War Heute beim DOC!
FH ist 1,43 cm gross!
Leider kein Dottersack und auch kein Embryo zu sehen

Muss in 3 Wochen erst wieder hin!
Jetzt bekomme ich Angst!

SSW ist jetzt wie von anfang an von mir vermutet 5+5 Heute!

Das heisst ET 29.05.2011!!

Dabei belassen wir es jetzt auch!

Ich habe grosse Angst weil man eigendlich doch den Dotetrsack sehen müsste oder???
Hat jemand US bilder wo mannichts in der FH sieht und doch alle sgut gegangen ist!!


LG Maria

Beitrag von leeloo78 01.10.10 - 10:38 Uhr

Hallo Maria!!

Ich war zu damals auch zu dem Zeitpunkt zum erstenmal beim FA. Ich war zum erstenmal schwanger und hatte gar keine Ahnung.#schein
Bei mir war auch eine leere Fruchthöhle zu sehen und meine FA gratulierte mir zur SS. Ein paar Tage später war ich nochmal bei ihr weil ich so starkes Unterleibsziehen hatte (die Mutterbänder wie ich jetzt weiß;-)) und es war ein Dottersack zu sehen!
Und jetzt ist meine Kleine 19 Monate alt und spielt grade unten bei der Oma mit ihren Cousinen.

Also Kopf hoch, beim nächsten US winkt dir dein Krümel schon zu!!#pro

Liebe Grüße, Leeloo

Beitrag von babys0609 01.10.10 - 10:43 Uhr

Ich bin ja nicht zum ersten mal SS!
Nur leider erinnere ich mich so genau nicht mehr daran wie das alles verlief damals!
Ich habe US bilder von 6+3 da ist mein kleiner 4,4 mm mit Herzschlag und 1 Woche vorher war da aber ein Dottersack!

Bei meinem Grossen war ich in der 6+2 SSW bei FA und siehe da Baby 2,1 mm und 1 Woche vorher war auch ein Dottersack zu sehen!

Das macht mich leider sehr stutzig!

Beitrag von siam87 01.10.10 - 10:40 Uhr

schau mal in meine bilder da war ich 5+1....ich hab mir auch sehr viele sorgen gemacht weil man nix sieht aber ist gaaaaaaanz normal #herzlich

Beitrag von katzenmudda83 01.10.10 - 10:43 Uhr

hi da hast ja schon mehr gesehn wie ich
bei mir war zu der zeit gar nix zu sehn nur ne sehr gut aufgebaute schleimhaut ;-)

lg tina

Beitrag von ilva08 01.10.10 - 10:45 Uhr

Hallo,

ich denke, du hast noch keinen Grund, dir Sorgen zu machen.
Ich war zu Beginn der 6. SSW beim Fa. Und er meinte sofort: Wahrscheinlich werden wir noch nichts sehen, dann nehme ich Ihnen Blut ab, um die SS zu bestätigen...

Es war dann doch etwas zu sehen, ein Mini-Mini-Mini- Pünktchen. Aber erst nach einigem Suchen. Und mein Fa meinte, ich hätte ECHT GLÜCK, dass schon etwas zu sehen sei.

Also... mach dir keine Gedanken!
Vielleicht kannst du dem Fa ein bisschen auf die Nerven gehen, um früher einen Termin zu bekommen, wenn es dich beunruhigt? ;-)

LG Ilva

die ET 5. 6. hat und beim langem Warten auf den Storch immer dachte: Hauptsache, es klappt! Und die jetzt gar nicht weiß, wie sie die kritische Zeit bis zur 12. SSW durchstehen soll... :-D

Beitrag von connie36 01.10.10 - 10:52 Uhr

hi
bei mir war die hülle bei 6+0 und bei 6+3 leer, hcg war nicht gestiegen, und ich sollte in 5 tagen zur kontrolle, um evlt. über as zu reden.
5 tage später war die hülle dann 1,3cm gross mit einem 3mm grossen krümel und herzschlag drin.
das war dann bei 7+1.....mittlerweile hat meine maus die rückstände komplett aufgeholt gehabt.
lg conny 21. ssw

Beitrag von anke-g 01.10.10 - 10:58 Uhr

bei mir war es auch so! damals sah man erst nur eine leere fruchthöhle und dann ca. 1 1/2 wochen später glaub war es dann fand er meinen kleinen krümel und meinte gleich dass er beim nächsten termin den ET mit sicherheit zurückdatieren muss da er jetzt schon viiiiiel größer sein müsste!... wusste also auch lange nicht ob ich mich freuen kann oder nicht... nach nochmal 4wochen der nächste termin und er war hellaufbegeistert! unser kleiner war schon groß geworden und war genau in der norm!
am 01.02. kam louis dann mit 3540g und 52cm in unser leben!
also kopf hoch! das kann alles noch werden!!
drück dir die daumen!#klee

Beitrag von insto76 01.10.10 - 12:00 Uhr



bei 5+5 ist es nix ungewöhnliches,wenn man keinen Dotersack sieht !
Bei meinem kleinen war ich bei 6+1 im KH.Und selbst da sagten die Ärzte,daß man da noch nix unbedingt sehen muß.
Bei mir war ne leere FH zu sehen.Der dritte Arzt entdeckte dann meinen kleinen Eckenhocker.
Und dieser Eckenhocker ist jetzt schon 9 Monate alt.

Es braucht sich bloß dein ES verschoben zu haben ! Mach dich bitte nicht verrückt.

Beitrag von angie07 01.10.10 - 12:03 Uhr

ich war gestern beim doc und dachte auch was erwartet mich nun ging alles gut oder nicht. Bei 5+5 habe ich ein US Bild mit bekommen mit nem pfeil wo was sein soll. Meine Hebamme meinte und was sieht man da?? da sage ich dort wo der pfeil ist soll das Embryo sein.aha.
Gestern bei 9+6 meint FA so nun will ich was sehn und siehe da ein ganz kleines Würmchen mit herzschlag SSL 2,35cm groß entspricht laut pc 9+0 aber alles super.
Und bei Nico hatte ist den ersten US bei 6+0 da konnte man dottersack sehen und bei 8+2 den Herzschlag und wachstum.
Ich drücke dir die daumen und immer positiv denken.
Gruß Anja