hilfe bei ersten husten

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von zarina-sophie2008 01.10.10 - 10:33 Uhr

hallo,

mein sohn ist 10 monate alt und hat seit heute husten. noch ist er trocken. also kein schleimauswurf. er hustet auch noch nicht permanent und auch in meinem augen noch nicht schlimm. ist ja aber auch erst seit heute morgen. lunge ist auch frei. hat sich also noch nix festgesetzt. er ist seit 3 tagen erkältet. hat eine verschleimte nase. dagegen bekommt er aber schon schleimlöser und nasentropfen.

ab wann muss man mit einem husten zum arzt. kann ich noch zuwarten und erst dann gehen, wenn es nicht besser wird? wie lange ungefähr hält so ein erkältungshusten an???


lg

Beitrag von claudia_71 01.10.10 - 14:34 Uhr

Hallo,

woher weißt du, dass die Lunge frei ist?? Und gibst du den Schleimlöser ohne Rücksprache mit einem Arzt?

Also, in dem Alter hab ich mich nie auf mich verlassen, sondern bin lieber 1x zu oft zum Arzt.

LG Claudia