Schuhe für Sohn mit "dicken" Füssen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bluemchensiebenblatt 01.10.10 - 10:40 Uhr

Hallo!

Ich suche für meinen Sohn (22. Monate) neue Schuhe für den Herbst und dann Stiefel für den Winter. Leider hat er recht dicke Füsse, sodaß die Länge meist stimmt, aber die Schuhe nicht weit genug sind. Er hat Grösse 23/24. Hat jemand ne Ahnung welche Schuhmarken für seine Füsse geeignet sind oder welche eher nicht?

Danke im Vorraus
Blümchen

Beitrag von fbl772 01.10.10 - 11:00 Uhr

Hallo Blümchen

mein Kleiner hat das gleiche "Problem" breite Füße mit hohem Spann. Ich würde dir unbedingt raten, in ein Geschäft zu gehen - weil mit den Voraussetzungen musst du die Schuhe anprobieren.

Wir sind diesmal bei der Marke Richter fündig geworden (halbhohe Herbstschuhe mit Klettverschluss und halbhohe Winterschuhe/-stiefel).

LG
B

Beitrag von lucas2009 01.10.10 - 11:01 Uhr

Huhu,
mein Sohn hat auch "Klumpfüße";-) kaufe immer Ricosta oder Ecco. Bei uns reicht mittlere Weite, die Gibt es aber auch in WEIT.
Bin super zufrieden mit der Qualität und mein Sohn beschwert sich auch nicht.;-)
Mein Sohn ist grade mit den neuen Ecco-Halbschuhen Bobbycar gefahren bei Oma und man sieht echt gar nichts...
LG

Beitrag von ane72 01.10.10 - 11:01 Uhr

Hi
unser sohn hat das selbe problem#schwitz
wir haben geox schuhe und auch pepino.
wurde ihn aber zum schuhekauf mit nehmen.
hab das einmal ohne gemacht,konnte den dann wieder umtauschen gehen#aerger
am besten sind welche zum schnüren da die weite so besser zu regulieren ist.
lg ane

Beitrag von emmy06 01.10.10 - 11:09 Uhr

Bama hat einzelne sehr weite Schuhe, ebenso Ricosta...
Elefanten zwar auch, aber die sind unserem Junior trotzdem meistens zu eng, ebenso wie Geox, die auch etwas weiter geschnitten sein sollen (konnten wir nur noch nie erleben)


LG

Beitrag von mama2012 01.10.10 - 12:15 Uhr

hallo blümchen,

unser sohn hat klumpfüße (also ist damit auf die welt gekommen). demnach hat er auch sehr kräftige füße. wir kaufen immer ricosta in weit und richtiger, die fallen auch breit aus.

grüße
mama2012

Beitrag von celi98 01.10.10 - 12:24 Uhr

hallo,

der sohn meiner freundin hat auch einen hohenspann. im passt die maxiform von bama (reno) immer am besten.

lg sonja

Beitrag von tigerbabylein 01.10.10 - 13:12 Uhr

huhu, wir kaufen nur noch Geox, die passen auch bei sehr hohem Span. Lg

Beitrag von luzie71 01.10.10 - 13:24 Uhr

Wir haben auch dieses Problem!
Bei uns passen Bama von Reno. Dort gibt es Schuhe die extra weit sind.
Lg,luzie

Beitrag von kiwi-kirsche 01.10.10 - 13:45 Uhr

Primigi!!!!!
Bereits bei Niklas´erstem Paar Schuhe habe ich lange suchen müssen weil er sehr große Füße für sein Alter und auch sehr Breite Füße mit hohem Spann hat!
Primigis passen immer.....
Vor kurzem habe ich ihm auf einem Basar auch "Räuberschuhe für draußen" von Richter Pepino geholt. Passen auch super.
lg
Kiwi