teutonia tario

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von meib 01.10.10 - 12:23 Uhr

Hallo,

ich wollte gerne den teutonia cosmo kaufen, weil die anderen kiwa´s mir so groß erscheinen.

ich bin mir aber bei dem autositzt nicht so sicher. der ist ja im gegensatz zu einem zB maxi cosi breiter.

wer hat mit dem tario erfahrung und kann was dazu sagen?
schließlich kann man ja auch einen maxi cosi (oder ander marke) auf das cosmo gestell draufsetzen.


danke

Beitrag von wuestenblume86 01.10.10 - 13:05 Uhr

Der Tario hat nur den Bezug von Teutonia, der eigentliche Hersteller ist Graco und von denen passt auch die Base.
http://www.laluz-menden.de/product_info.php?info=p1295_GRACO-Logico-S-HP-inkl--Base-Gabi.html


Die Testergebnisse sind durchweg gut bis sehr gut ;-) also durchaus empfehlenswert.
Wir wollten uns die auch erst kaufen #zitter aber die Verkäuferin im Laden hatte null Ahnung und hat uns den total Madig geredet #aerger#klatsch


Letztenendes haben wir nun einen Römer...für den gibt es ebenso Adapter für die Teutonia-Kinderwägen.

Beitrag von susasummer 01.10.10 - 13:15 Uhr

Wir hatten die baugleiche schale von graco und die ist wesentlich günstiger.Nur mal so nebenbei :-)
Wir waren sehr zufrieden.Adapter von teutonia kannst du wohl auch nutzen.Ich würde dann eher die Graco nehmen.Wir haben im angebot mit base nur 100euro bezahlt.
lg Julia

Beitrag von puenkchen 01.10.10 - 13:50 Uhr

huhu

ich habe den tario und liebe ihn. habe ihn mit der basis. und das ist so praktisch. einfach einklicken und fertig. hatte bei den anderen beiden den maxi-cosi. und im vergleich dazu ist der maxi-cosi echt winzing. mein kleiner ist jetzt fast 4 monate und ich habe immer noch den sitzverkleinerer drin und er mißt schon stolze 65 cm
das dach ist auch superpraktisch da er einzeln am tario dran ist und nicht so festgeklemmt am griff. und der tario hat einen gummibezug am haltebügel das schneidet nicht so im arm rein wie der plastikgriff.
und die kleinen liegen fast im tario. waschen kann man ihna uch super
also ich liebe ihn. meine schwester gat den römer und im vergleich dazu ist der tario noch größer. sie ist auch begeistert von den tario und will sich jetzt beim zweiten auch einen zulegen

puenkchen

Beitrag von meib 01.10.10 - 14:52 Uhr

das hört sich ja alles gut an. danke euch! werde dann auch den passenden tario bestellen. aber die basestation lass ich glaube ich, da es mir dann doch zu teuer wird mit allem :)

machts gut

meib 27+0;-)

Beitrag von puenkchen 01.10.10 - 21:16 Uhr

huhu

das muß nicht unbedingt sein. habe meine mit basis für 130 euro bekommen. kauf nicht gleich im ersten laden. habe ich auch nicht gemacht. bei uns hatte letztes jahr ein babyladen sone art ausverkauf weil die umgebaut haben und da war sie reduziert und hatten an dem tag nochmal auf alles 20% deswegen hat sie 130 euro gekostet. aber ich weiß das sie normal mit basis 250 euro gekostet hätte. also schau dich um. notfalls informier dich übers internet welcher babyladen gerade solche aktionen hat. ich bin dafür 40 km extra gefahren da lohnt es sich dann auch.

alles gute

puenkchen;-)