Kinderwunsch mit Vaginismus...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von esmanur 01.10.10 - 12:33 Uhr

hallo meine lieben,

wie oben geschrieben, habe ich vaginismus... Das heißt verkrampfe mich beim g... Deswegen sind wir jetzt im KIWU klinik, in kassel... Habe heute spritzen gekriegt, dir ich auch selber spritzen kann... Nach fünf tagen werde ich wieder untersucht, dann wérden die spermien von meinem mann gesprizt... Habe ansonsten auch keine krankheiten, auser diese blöde vaginismus das heißt kann eigentlich ganz normal schwanger werden... es besteht die gefahr dass es mehrlinge werden...
ich weiß aber nicht in dem fall auch, wird ja nur insemination (samenübertragung) gemacht... ist das wirklich so, dass mann auch so mehrlinge bekommen kann?


ich hoffe dass ich bald werde, aber habe angst dass das nicht klappt...


sorry fürs

Beitrag von s1na 01.10.10 - 12:45 Uhr

Wenn die#schwimmer nur rein gespritzt werden denke ich das eine Mehrlingsschwangerschat auszuschließen. Da es ja wie normaler sex ist.

Alles gute

Beitrag von nixfrei 01.10.10 - 12:47 Uhr

Huhu,

was sind denn das für Spritzen, die du bekommen hast?

LG

Beitrag von lanni2010 01.10.10 - 12:51 Uhr

Nein, eine erhöhte Wahrscheinlichkeit von Mehrlingsgeburten besteht nicht bei einer Insemination.
Das ist nur bei z.B. einer ICSI der Fall, wo Dir 2 oder sogar 3 befruchtete Eizellen wieder eingesetzt werden.

LG
Lanni

Beitrag von es-ila 01.10.10 - 13:13 Uhr

Hallo,

also wir starten nächsten Monat auch mit einer Insemination.
Allerdings im Stimulierten Zyklus, mir hat die KIWU Ärztin gesagt, dass ein Risiko der Mehrlingsschwangerschaft schon da ist.

Gruß

Beitrag von es-ila 01.10.10 - 13:14 Uhr

Hi,

Wird die Insemination im Spontanzyklus oder im Stimulierten Zyklus stattfinden?

Gruß

Beitrag von urbia-Team 01.10.10 - 15:11 Uhr

Stillgelegt, Crossposting