Welches Gemüse außer Karotte ist bekannt für Verstopfung?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von centrino2inside 01.10.10 - 12:41 Uhr

Meine Tochter bekommt von Karotte schlimmste Verstopfung. Habe nun Zuccini ausprobiert und siehe da, die Verstopfung ist Gott sei dank verschwunden.
Könnt ihr mir noch andere Gemüsesorten nennen, die bekannt dafür sind, dass sie bei Babys Verstopfung anrichten?
Es war so schlimm für meine Kleine und es half auch keine Birne danach, deshalb möchte ich bestimmte stopfende Gemüsesorten vorerst vermeiden.

Beitrag von sandy1102 01.10.10 - 13:14 Uhr

Hallo,
also bei uns ist Kürbis auch leicht stopfend, obwohl er ja nicht dafür bekannt ist. Mit Pastinake haben wir hingegen keine Probleme.

LG Sandy

Beitrag von miss-marple11 01.10.10 - 14:00 Uhr

Hallo!


Mit Kürbis haben wir auch schlechte Erfahrungen gemacht. Ich dachte eigentlich, daß Kürbis bekömmlicher sei, als Karotte, aber fand der Verdauungstrakt unserer Kleinen dann doch nicht. Sie hatte, wie auch auf Karotte recht festen Stuhlgang und dadurch Beschwerden.

Liebe Grüße!

Beitrag von sephora 01.10.10 - 14:42 Uhr

mi tkürbis haben wir sehr gute erfahrungen gemacht. Allerdings karotte hat gestopft.
muss aber sagen, als sie zahnte bekam sie von allem durchfall, da brachte auch die karotte nix mehr.
zucchini ist super zum auflockern:-)
spinat ebenfalls...pastinake hingegen hat bei uns gestopft.

lg

Beitrag von steffi0413 01.10.10 - 15:56 Uhr

Hallo,

Folgende festigen den Stuhl: Kartoffel, Karotten, Apfel, Banane, Reis....

LG
Steffi