Babytrage (Neugeborene) ... Könnt ihr eine empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mariju 01.10.10 - 13:31 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wir würden uns gerne eine Bauchtrage anschaffen, stehen aber komplett auf dem Schlauch welche denn wirklich gut ist.
Leider ist das nächste Fachgeschäft von uns aus 80km entfernt.

Könnt ihr uns eine Bauchtrage empfehlen die man auch schon für Neugeborene nutzen kann?

Liebe Grüße
und Dankeschön schon mal

mariju & klein Luis (11 Tage)

Beitrag von emmy06 01.10.10 - 13:32 Uhr

bondolino
ergo
manduca
beco
diverse mei tai arten
und den klassiker das tragetuch



lg


Beitrag von majasophia 01.10.10 - 13:35 Uhr

ich empfehle dir ein tragetuch, denn das ist das praktischte von allen; es gibt viele verschiedene wickeltechniken, man kann kinder auf verschiedene arten tragen (vor dem bacuh sitzend/ liegend, auf dem rücken, auf der hüfte usw.) - außerdem ist es für neugeborene ab dem ersten tag geeignet!
das binden lernt man schnell und es ist einfach!

wenn dir das gar nicht zusagt, kauft euch einen manduca! super trage, für das baby rückenfreundlich und hüftfreundlich- was bei tragen besonders wichtig ist!

bestell dir doch mal beides im inet und probier zu hause aus, was dir mehr zusagt, dann kannst ja eins zurückschicken!

hab selbst ein tragetuch von hoppediz für 50euro bestellt, da ist ne große broschüre mit wickeltechniken dabei!

lg und

Herzlichen Glückwünsch zur geburt von deinem luis

Beitrag von anneundpeter 01.10.10 - 13:55 Uhr


Kann hier nur zustimmern! Tragetuch ist super!!! Am Anfang kann man die "Wiege"-Bindeweise machen und später (4-6 Wochen) zum Beispiel die Wickelkreuztrage. Wir haben mittlerweile mehrere von Didymos. Auf der Website sind die Trageweisen beschrieben.

Ansonsten ist die Manduca auch das beste Tragegeschirr, das ich bisher gesehen habe, da Anhocksprezhaltung für das Kind ermöglicht wird.

schau dir doch auch mal bei urbia-tv die Beiträge zum Tragen an, die sind echt gut.

#liebdrueck anne

Beitrag von mama291203 01.10.10 - 13:45 Uhr

Wir haben den Glückskäfer und sind total begeistert.

Glückwunsch zum kleinen Luis!

Beitrag von pepperlotta 01.10.10 - 14:18 Uhr

Wir haben den Ergo Carrier mit Neugeboreneneinsatz (den muss man nämlich extra kaufen) und diverse Tragetücher.
Bevor unser Zwerg da war war ich überzeugt das Tragetücher das tollste überhaupt sind aber inzwischen nehm ich eigentlich lieber den Ergo besonders im Haushalt weil es einfach schneller rein und raus geht und das ist bei unserem schon echt wichtig. Sind manchmal nur Sekunden von "Ich hab Hunger Jammern" zu "Ich schrei mir die Seele aus dem Leib und kann jetzt nicht mehr Trinken aber hab doch so Hunger" und Tragen beruhigt (fast) immer :-p und dann muss wieder der richtige Moment abgepasst werden zum Trinken :-) da wäre mir ein Tragetuch zu aufwändig.

Beitrag von uih 01.10.10 - 14:50 Uhr

Wenn es schnell gehen muß, den Marsupi Plus, ansonsten Tragetuch.

LG
uih

Beitrag von butterblume1979 01.10.10 - 15:27 Uhr

Wir haben den ERGO BABY CARRIER und sind super zufrieden damit...
zwar mussten wir den Neugeborenen-Einsatz extra kaufen, würden es aber immer wieder machen....

lg

Beitrag von coco4881 01.10.10 - 19:23 Uhr

ich kann dir uneingeschränkt die manduca empfehlen.da ist ein babyeinsatz integriert und ich bin sehr zufrieden damit!
lg coco mit luna