boah diese Übelkeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von terryboot 01.10.10 - 13:35 Uhr

die überschrift sagt glaube ich schon alles.
bin jetzt erst in der 6.ssw und ich habe total mit übelkeit zu kämpfen. bis jetzt mußte ich noch nicht brechen aber es fehlt immer nicht viel dazu.
das hatte ich in meiner ersten ss überhaupt nicht.
oh man damit komm ich kaum klar, gibt es irgendein hausmittel dagegen?
wer kennt das oder hat das auch?
bitte laß das wieder weggehen...... #schmoll

lg jessy mit noah und muckel inside

Beitrag von nike1972 01.10.10 - 15:20 Uhr

Hast du's mal mit Nausema versucht? Hat bei mir beim letzten Mal wirklich gut geholfen - sind nur spezielle Vitamine; die Besserug kam wirklich schnell.
Toi, toi, toi!#klee

Beitrag von maysia 01.10.10 - 16:10 Uhr

Vielen helfen die Nux Vomica Globulis. Mir hat Akkupunktur was gebracht. Mein FA bietet das an, aber auch viele Hebis. Nach der 3. Sitzung war es so gut wie komplett weg!

Ansonsten hilft oft ständig ne Kleinigkeit essen, damit der Magen nicht ganz leer wird oder z.B. Ingerwertee.

Gute Besserung!