Tempi messen oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von audiavant 01.10.10 - 13:46 Uhr

Hallo erstmal,
google schon seit net Stunde rum.
Wollt mich schlau machen wie das so ist mit der Tempi messen.
Jetzt hab ich teilweise unterschiedliche Berichte gelesen was die Dauer des Schlafes angeht.
Mal 5-6 Stunden oder eine Stunde Ruhezeit?!?
Was jetzt? Wie sind Eure Erfahrungen?
Bin zwar mittendin im Zyklus aber gern damit anfangen, leider bin ich ein Toilettengänger, manchal schreit auch noch meine Tochter, also 1-2 mal in der Nacht muß ich raus.
Ich denke das es dann nicht wirklich klappen wird oder?
Muß dazu sagen das ich heute bei meiner FÄ war weil ich seit 2 Wochen teilweise starke Schmerzen in der linken Leiste habe.
Es haben sich Eibläschen gebildet aber ein Eisprung ist noch nicht in Sicht.
Wollte mir gleich noch den Mönchspfeffer holen und halt dann Tempi ab morgen messen mal schauen ob ich heraus finde mein ES ist!
Allerdings bin bereits im ZT70 nachdem ich im Juli die abgesetzt habe.
Ich weiß alles etwas kompliziert,sorry!!!

Würd mich über ein paar Erfahrungsberichte freuen, bevor ich mir nachher ein Thermometer kaufen gehe.

audiavant

Beitrag von mina1984 01.10.10 - 14:12 Uhr

Hallo,

ich hatte auch meinee Zweifel ob das mit der Temperatur bei mir so klappt. Unser Kleiner ist auch immerwieder nachts wach und ich bin auch jemander der oft nachts auf Toilette gehen muss, aber ich hab einfach mal ein paar Tage gegen gemessen, und da war kein Unterschied. Das heißt mein Schatz hat den Kleinen versorgt und ich hab vor dem Klo und danach gemessen und auch zu verschiedenen Tageszeiten (aber immer vormittags). Und da war kein Unterschied an 9 von 10 Tagen und an dem einen waren es grademal 0,1° also ich denke versuchen kannst du es sicher mal.

glg

P.S. Gehe auch relativ unregelmäßig 5-7 mal im Monat arbeiten und da muss ich auch früher raus und das mit Wecker und es macht auch keinen Unterschied zu den Tagen außenherum.
-> hoffe es hilft dir etwas weiter :-)