400 Euro-Job- kann ich noch was dazu verdienen?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von pitschen 01.10.10 - 13:54 Uhr

Hallo,

hoffe jemand kennt sich aus und kann mir helfen.

ich arbeite auf 400 euro basis beim bäcker und nun habe ich das angebot für 100 euro im monat, im büro unter uns zu putzen.

darf ich das tun, ich meine weil es auch auf steuerkarte wäre und ich ja eigentlich schon ein minijob habe wo ich auch schon auf meine 400 euro komme.

Danke!!!

Lg
pitschen

Beitrag von susannea 01.10.10 - 14:01 Uhr

Du kannst es auf Steuerkarte machen, aber als 400 Euro-Job gehts nicht mehr!

Beitrag von pitschen 01.10.10 - 14:08 Uhr

Danke für deinen Antwort!

Was bedeutet das dann wenn es auch über die Steuerkarte läuft? Dann habe ich auf die 100 Euro Abzüge?

Beitrag von zuckerschneggle 01.10.10 - 14:16 Uhr

dein 400 Euro Job und der mit 100 Euro werden zusammen versteuert.
www.minijobzentrale.de da gibts einige Informationen und Hilfe dazu

Beitrag von susannea 01.10.10 - 14:33 Uhr

Ja, sonst werden beide zusammen steuer- und sozialversicherungspflichtig.

Beitrag von windsbraut69 01.10.10 - 14:16 Uhr

Warum nicht?
Du darfst arbeiten und verdienen, soviel Du willst.

Gruß,

W

Beitrag von marion2 01.10.10 - 14:18 Uhr

Das ist doch streng verboten! Dafür gibts die Höchststrafe...

500 #nanana sind nun wirklich zu viel.

Beitrag von windsbraut69 01.10.10 - 14:30 Uhr

#schein
Ach Du Schande, ich steh mit einem Fuß im Zuchthaus!

Beitrag von marion2 01.10.10 - 14:47 Uhr

#schein

ich werd dich melden, dann darf der zweite Fuß auch noch rein

Beitrag von windsbraut69 01.10.10 - 14:48 Uhr

#zitter

Beitrag von marion2 01.10.10 - 14:54 Uhr

#gruebel

ich dachte ich tue dir einen Gefallen - er soll doch nicht frieren -> der zweite Fuß

#heul

Beitrag von goldtaube 01.10.10 - 14:31 Uhr

Du kannst den Job noch machen. Nur dann werden beide Jobs zusammengerechnet und kommst du auf mehr als 400 Euro zusammen, werden beide Jobs sozialversicherungspflichtig.

http://www.minijob-zentrale.de/nn_176828/DE/2__AG/1__geringfuegige__beschaeftigung/2__mehrere__minijobs/mehrere__minijobs.html


Beitrag von manavgat 01.10.10 - 18:39 Uhr

Sag dem Bäcker, Du möchtest 1 Euro mehr und auf Steuerkarte arbeiten. Das wird für ihn sogar geringfügig billiger. Du kannst dann noch andere Jobs auf Minijobbasis annehmen mit insgesamt 400 Euro.

Gruß

Manavgat