Einzug in neue wohnug und....

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von mezzopalme 01.10.10 - 13:58 Uhr

es sieht aus wie auf ner baustelle???!!!!???

Hallo,

aslo ich habe mir vor 23 wochen eine wohnung angeschaut während die Vormieter dort npch drinnen wohnten!

Heute bakam ich dann den schlüssel und war geschockt! Im Wohnzimmer ist kein fußboden nur estrich die wände sin schmutzig und mit schiefen häßlichen bordüren verziert! schlafzimmer,Flur und Balkon sind noch mit widerwertigem Teppich belegt! Möchte nicht wissen wie es darunter aussieht! Keine Fußleisten mehr vrzufinden außer im schlafzimmer ein paa stücke!
Teilweise fehlen steckdosenverkleidungen und das schloß ist auch kaputt!

Ist das so rechtens??? Ich bin davon ausgegangen das die Vormieter wenigstens noch streichen!

LG Claudia

Beitrag von lebelauter 01.10.10 - 14:28 Uhr

was steht denn im mietvertrag?

Beitrag von windsbraut69 01.10.10 - 15:03 Uhr

Rechtswidrig ist das nicht.
Entscheidend ist Euer Mietvertrag.

Gruß,

W

Beitrag von yale 01.10.10 - 15:06 Uhr

Wenn im MV steht das du die Wohnung unrenoviert übernimmst und sie nach beendigung der Mietdauer auch unrenoviert verlassen kannst wirst du da wohl pech haben.

Allerdings sind Steckdosenverkleidungen sache des Vermieters,da würd ich ihn drauf ansprechen und um Zeitnahe behebung bitten.

Beitrag von sternschnuppe215 01.10.10 - 16:20 Uhr

gibt es kein Übergabeprotokoll?

So kenn ich das garnicht


#schwitz

Beitrag von wasteline 01.10.10 - 19:43 Uhr


1. Was steht im Mietvertrag?


2. Habt Ihr mit dem Vermieter eine offizielle Wohnungsübergabe gemacht? Mit Auflistung aller Mängel?