Blähungen :-(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bluehmchen 01.10.10 - 14:24 Uhr

hallo liebe mamis!

meine kleine ist heute 3 wochen und 2 tage alt. seit gestern quälen sie blähungen... meine ernährung ist die gleiche, ich hab nix förderndes gegessen...ich stille sie voll...

kann mir jemand tips geben um das zu reduzieren bzw um es ihr zu erleichtern?

danke und lg tini

Beitrag von tina2802 01.10.10 - 15:14 Uhr

Hallo,


ja das kenne ich zu genüge!!! Meine kleine hatte am anfang auch blähungen... Zieht sie vielleicht zu viel luft beim trinken???


Du kannst ihr das bäuchlein im uhrzeigersinn massieren und windsalbe aus der apo drauf machen und damit massieren... oder hole dir kümmelzäpfchen... die bewirken bei uns wunder... oder lefax soll auch gut sein... mach turnübungen mit ihr... mit den beinchen fahrrad fahren oder halte sie im fliegergriff... tut auch manchmal gut... und bevor du sie stillst dann leg sie mal 5 min vorher auf den bauch... tipp von meiner kiä... aber nur wenn du dabei bist... aber am besten haben bei uns die kümmelzäpfchen geholfen...



Hoffe deiner maus und dir geht es bald wieder besser!!!



Gruß Tinchen mit Leonie die zum Glück kein Bauchweh mehr hat!!!

Beitrag von bluehmchen 01.10.10 - 15:56 Uhr

Danke :-)

Beitrag von steffi0413 01.10.10 - 17:03 Uhr

Hallo,

das beste wäre, die Gründe zu finden und das Problem beseitigen.
Wie sieht ihr Stuhl aus? Kommt es vor, dass sie beim Stillen verschluckt, hustet? Spuckt sie viel? Wenn ja, wie schaut das aus? Frische Milch oder eher "quarkähnlich? Wieviel Milch und Milchprodukte trinkst/isst Du?
Wann kommen die Beschwerden? Den ganzen Tag? Oder eher Nachmittag-Abend? Beruhigt sie sich beim Stillen, auf Arm?
Verwendet ihr Flasche, Schnuller?

LG
Steffi

Beitrag von muedlaus 02.10.10 - 11:26 Uhr

Hallo,

du kannst auch versuchen ihr Sab Simplex zu geben, gibts in der Apotheke ;-)