SS-Diabetes total unterschiedliche Messwerte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von montana82 01.10.10 - 14:51 Uhr

Hallo,

ich habe zur Zeit Probleme mit meinen Werten.

Ich kann zum Beispiel genau das Gleiche an zwei Tagen hintereinander essen, zur gleichen Zeit, einmal habe ich Wert danach von 120 und am nächsten Tag 140.

Auch mit nüchtern Werten ist es schlimm. Ich spritze Insulin und habe in letzten zwei Wochen alles Mögliche von 74 bis 97 gehabt.
Zwei Mal habe ich sogar vergessen zu Spritzen und hatte 78 und 82...

Ich traue mich mittlerweile kaum noch was zu essen, weil die Werte so unterschiedlich sind...

Und jedes Mal, wenn es dann zu hoch ist, könnte ich heulen, weil ich Angst um die Kleine habe. ich weiß, dass ein einziger hoher Wert nicht schlimm ist, aber fünf hintereinander???

hat vieleich jmd. Erfahrung damit und kann mir Tipps geben?

LG

Anastasia 32. SSW




Beitrag von michangel 01.10.10 - 15:20 Uhr

Ich bin in der 34.Woche und meine Werte sind such irgendwie seit einer Woche komisch,ich esse morgens das gleiche zum Frühstück und heute lag er nach dem Essen bei 145.Nach dem Mittagessen lag er bei 144,hoffe das es auch wieder normal wird,ich habe jetzt 2 hintereinander,die so ausfallen.Sonst wenn es so bleibt,muß man denke ich lieber den Arzt bescheid geben,denn es kann sein,das man auch vor den anderen Mahlzeiten dann spritzen muß,was wir nicht hoffen wollen,

Lg und mach dich nicht verrückt