Clomi-Pause - Mens verschoben?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mocae123 01.10.10 - 15:24 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich würde gern mal etwas von Euch wissen.

Ich hab im Dez. das erste mal Clomi genommen und wurde gleich #schwanger mit FG im Febr. Hab im April wieder angefangen. Hatte dann immer 35. ZT. Im Juli waren es dann 29 Tage mit Clomi. Im August habe ich pausiert und hatte ohne Clomi ebenfalls einen Zyklus von 29 Tagen.

Im September habe ich wieder Clomi genommen und hätte, ausgehend von einem 29 Tage-Zyklus Dienstag meine Mens bekommen sollen. Kann sich der Zykus durch die Pause verschoben haben. FA meint, dass sich die Mens eigentlich einpendelt bei 28 Tagen. #schwitz

Hab auch ziemliche Schmerzen in der Brust. Geschwollen ist sie auch!

Habt Ihr da Erfahrungen?

Vielen DAnk und sorry fürs #bla

LG Franzi