wo ist der Boden unter meinen Füßen?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kiwu28 01.10.10 - 16:38 Uhr

die Klinik hat grad doch noch angerufen (obwohl schon Feierabend)....

es hat sich eine EZ befruchten lassen von 10!!!....sry bin nur noch am Heulen...(musste schon beim Telefonat heulen, voll peinlich)

Es soll ja Frauen geben die mit einem Kapfkrümel schwanger geworden sind, es soll ja aber auch Leute geben die im Lotto gewinnen

sry für meinen Realismmus,
klar erst wenn es vorbei ist, ist es vorbei, aber ich bin so fertig des können die wenigten verstehen....

lg Ramona, die schon nur noch Klopapier benutzt weil die Tempos so schnell voll sind und auf morgen zittert ob die eine EZ morgen noch *lebt*

Beitrag von caracoleta 01.10.10 - 16:41 Uhr

ich umarme Dich mal, wenn Du magst. #liebdrueck

Beitrag von kiwu28 01.10.10 - 16:43 Uhr

Danke kann ich brauchen, war meine letzte icsi...

Beitrag von caracoleta 01.10.10 - 16:45 Uhr

Ach Mensch, ich kenn mich in der Materie nicht sehr aus. Aber ein befruchtetes Ei klingt doch schon mal nicht ganz hoffnungslos... Auch wenn Du das jetzt bestimmt nicht hören willst, da Du mehr gehofft hast.
Ich habe gerade unten die Kosten gelesen, verrückt.
Darf ich fragen, ob es bei Euch völlig ausgeschlossen ist, dass es normal klappt? ICh hoffe, ich verletz Dich nicht

Gib aber noch nicht auf! Vielleicht ist Euer Kampfei Euer Lottogewinn!

Beitrag von kiwu28 01.10.10 - 16:51 Uhr

ja ist leider ausgeschlossen. bei mir ist angeblich alles i. O.(was ich nicht glaube weil ich extrem hoch stimulieren musste bis sich in mir überhaupt was getan hat), meine Werte waren bisher immer ok, nur bissl zuviel Stress,aber wer hat den nicht

tja und mein Mann...es war gestern sogar unklar ob überhaupt 5 Stück (nicht 5 Millionen sondern 5 einzele Spermateilchen) vorhanden sind...
hochgradiges OAT und noch jede Menge anderer Mist, Sperma läuft in die Blase statt raus, Krampfandern an den Hoden und viel zuwenig Sperma insgesamt und die paar Schwimmerchen sind unbrauchbar

also vollkommen ausgeschlossen...sagt jeder Arzt

Beitrag von motmot1410 01.10.10 - 16:44 Uhr

Oh man, das tut mir so leid #liebdrueck

Beitrag von hasi59 01.10.10 - 16:44 Uhr

Ohje das ist echt Scheiße! :-[ Tut mir sehr leid!

Aber gib noch nicht auf. Ich habe es mit einer Kryo und einem 4 Zeller geschafft und ich kenne viele Mädels, die mit sogenannten Kapmfkrümeln schwanger wurden. Ein Lottogewinn ist wesentlich unwahrscheinlicher!

Drück euch die Daumen! #pro#pro


LG
Hasi

Beitrag von fallingstar19 01.10.10 - 16:47 Uhr

Och mensch, drück die Daumen, dass sich die befruchtete Eizelle durchkämpft!!!!

Wäre auch fertig, ist nachvollziehbar...aber trotzdem Kopf hoch #liebdrueck.

Liebe Grüße

Beitrag von nadine1976 01.10.10 - 16:50 Uhr

Tut mir leid für dich, aber hattest du das nicht schon geschrieben?#kratz

Deinen Realismus kann ich voll und ganz nachvollziehen, denn den hatte ich bei meiner letzten ICSI auch mit nur einem befruchteten Embryo und an Tag 4 nur einen 7-Zeller. Hatte zumindest mit einem 8er gerechnet. Naja, das Ende vom Lieb war dann das Negativ...

Dir mehr Glück.#klee

Beitrag von nadine1976 01.10.10 - 17:04 Uhr

einer befruchteten Eizelle, meinte ich...ohman Feierabend bitte....#klatsch

Beitrag von sorceres 01.10.10 - 16:58 Uhr

#liebdrueck Oh man, das tut mir sehr leid für Euch!

Aber glaubt an das letzte Ei #ei!!

Drücke Euch alles was ich habe bis morgen #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#blume