Meine Umwelt macht mich verrückt...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von in84 01.10.10 - 17:17 Uhr

Grrrr, bin seit heute in der 40. SSW und meine Umwelt macht mich schon seit gut 1,5 Wochen madig... ständig diese Nachfragen, wie es mir geht, ob er denn schon da ist, ob ich schon Anzeichen habe...
alleine heute (genau 1 Woche vor ET) hat schon 5 mal das Tele geklingelt mit der Nachfrage, wie es mir geht und ob sich schon was tut.
Ah, das ist ja alles lieb gemeint, aber es macht mich verrückt!!!
ich kanns doch jetzt auch nicht beschleunigen...
Wenn das jetzt die nächsten Tage so weiter geht, flipp ich aus!
Und jeder hat dann immer nen gut gemeinten Rat.... Iss viel Zimt, lauf viele Treppen, habt Sex....

Oh Mann, wenn wir uns für ein zweites Kind entschließen, werd ich auf jeden Fall nen anderen ET nennen... das ist ja echt zum Kotzen...

Liebe Grüße von der eh schon ungeduldigen und nun auch angenervten in84 (ET -7)

Beitrag von castorc 01.10.10 - 17:21 Uhr

Ja, das liest man oft.

Mach ja nicht den Fehler und sage "es geht los, fahre ins KH", dann hast Du keine Ruhe mehr und die Leute stehen mit Sack und Pack in den Startlöchern.

Beitrag von in84 01.10.10 - 17:24 Uhr

Nee, dann würd ich ausflippen!!!

Die Nachricht wird erst verkündet, wenn der Kleine da ist und wir Zweit zu dritt hatten!!!

Hab auch jedem schon gesagt: ich will keine Spontanbesuche... bitte mit "Anmeldung" bei meinem Mann! Der koordiniert dann, dass es keinen "Auflauf" gibt ;)

Beitrag von castorc 01.10.10 - 22:12 Uhr

Ja, aber selbst das geht schief. Es gibt immer welche die denken, sie bräuchten keine Anmeldung und stehen auf einmal da.
Lasst Euch Zeit mit dem Verkünden der tollen Nachricht. Sonst hat jeder Dein Baby auf´m Arm - nur ihr nicht.

Beitrag von esprity 01.10.10 - 17:31 Uhr

Erlaub dir doch mal nen Scherz und erzähl dem nächsten der anruft: Mir geht´s super, die Geburt war ein Klacks und der kleine Karl-Heinz ist putzmunter!

Beitrag von in84 01.10.10 - 17:36 Uhr

Hihi... allein bei dem Gedanken muss ich schon schmunzeln.... oh wie diabolisch ;-)

Danke, jetzt bin ich etwas besser gelaunt #torte