19tage nach geburt

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von jasi21ausboenen 01.10.10 - 17:25 Uhr


habe ich kein wochenfluss mehr.. bis auf so bräunlichen gelben schleim....

und ich habe ab und zu voll das stechen in der vagina..

termin hab ich erst am montag die war überfühlt..

meint ihr das ist alles normal und wie war der wochenfluss nach 19tagen bei euch???

Beitrag von pepperlotta 01.10.10 - 19:47 Uhr

Hey Jasi, erstmal alles Gute zum Nachwuchs :-)
Bei mir war auch das richtige Blut schnell weg und dann lange bräunlich irgenwann gelblich. Wann genau weiß ich schon nicht mehr :-)
Aber es ist durchaus normal, das nochmal wieder mehr kommt. Um das zu unterstützen gibt es so "Übungen" oder auch einfach ne Weile auf den Bauch legen. Die Gebärmutter ist nämlich birnenförmig und kippt manchmal einfach ein wenig nach hinten weg (nicht schlimm) weil sie ja noch nicht wieder richtig zurück gebildet ist. Deswegen sammelt sich das Blut und kommt dann teils sogar in "Stücken" also nicht erschrecken.

Das Stechen könnte der Beckenboden sein der etwas überlastet ist? Vielleicht noch einen Gang runterschalten.

PS dieses Wissen habe ich von meiner Hebamme vielleicht hast du ja auch eine die nochmal zu dir kommen kann?