muss mal was fragen. ist mir auch nen bisschen peinlich :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mariechen71 01.10.10 - 17:36 Uhr

Hallo Ihr LIeben... Also.. wo fang ich an! Habe das gefühl, dass ich mindestens 30 mal zur toilette muss... kommen aber nur tröpfchen manchmal. Was mich beunruhigt, dass ich zwischendurch auch so mal nen tröpfchen verliere.. auch wenn ich niesen muss.
Abends habe ich immer rückenschmerzen, morgens kopfweh.. heute hatte ich den totalen moralischen... ! war am überlegen, ob ich mal ins KKH fahre, weil ich irgendwie meinte... das kann doch in der (heute 21.Woche!) nicht alles richtig sein.... irgendwie fühlte ich mich einfach bescheiden.. ich kann es nicht wirklich beschreiben.
Bin ich zu übervorsichtig, zu beunruhigt ! Mag die Ärzte mit meinem Qutsch dann auch nicht wirklich belasten....
Wäre dankbar für antworten....

Beitrag von majellchen 01.10.10 - 17:43 Uhr

ich tippe auf eine blasenentzündung:-(

Beitrag von mariechen71 01.10.10 - 17:44 Uhr

brennt aber nichts oder so ... !! Kann ich damit bis montag warten ???? oder sollte ich besser losfahren ? dAnke für die antwort...

Beitrag von verruecktewelt 01.10.10 - 17:47 Uhr

könnte aber auch einfach nur n schwacher beckenboden sein. frag mal deine hebamme, ob sie dir einen tip geben kann. vielleicht kannste ja ein paar beckenbodenübungen dagegen machen. im übrigen - die ärzte /hebammen sind dazu da, deine fragen zu beantworten und deine sorgen zu nehmen - also keine falsche scheu!

alles gute! und: nen moralischen hatte hier bestimmt jede schwangere schon mal... wenn ich da an meine stimmungsschwankungen denke, oje #hicks

#winke
verrücktewelt

Beitrag von meine-nini 01.10.10 - 17:47 Uhr

Hallo ;-)

Also ich habe genau das gleiche Problem... ich muss auch ständig auf Toilette und verliere auch Urin habe ich das Gefühl auch beim Niesen , nicht immer aber manchmal... stört mich auch und muss des Öftern die Unterhosen wechseln - nervt mich auch total und ist mir unangenehm :-( Aber habe es jetzt schon öfter hier gelesen, dass es vielen so geht, also können wir ja so unnormal nicht sein :-)

Ich habe auch Tage wo ich ganz viel weine und ich kann nicht mal sagen, warum ich das tue auch total nervig aber es hört ja alles wieder auf :-D

Liebe Grüße #liebdrueck

Beitrag von mariechen71 01.10.10 - 17:48 Uhr

ja dann denke ich mal, dass ich "normal" ticke... hatte einfach angst, dass das vielleicht Fruchtwasser ist oder so....
mir war und ist irgendwie einfach heute nicht so gut :-(
DAnke für die antwort... LG

Beitrag von meine-nini 01.10.10 - 17:51 Uhr

Ich hatte den Tag gestern, dachte schon ich werde krank, aber irgendwie ist heute wieder alles anders :-D und Blasenentzündung denke ich auch nicht da wie du auch schon sagtest nichts brennt oder weh tut ....

Beitrag von flotte-socke 01.10.10 - 19:03 Uhr

Halli hallo #winke,

wenn Du Dir so unsicher bist und nicht Deinen FA fragen möchtest, frag doch mal eine Hebamme. Die sind doch immer bei allen Ängste und Sorgen für jemanden da. So ist es auf jeden Fall bei uns.
Sie haben immer gute Tips und Tricks.

LG flotte-socke