bei es+5 eine eindeutige lh-lin

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leoyas 01.10.10 - 18:27 Uhr

hallo bin bei es+5 habe gerade noch eine lh-test gemacht das war die test lin eindeutig sichtbar also keine verdunstugslin. ich weiß man soll mit morgen orien und die tst lin muss immer stärker werden.meine frage ist das normal das ich eine eindeutigen lh-anstieg habe bei es+5? bitte um viele antworten
und vieleich infols wie es bei euch in der ss war

Beitrag von majleen 01.10.10 - 18:29 Uhr

Orakeln ist völlig unsinnig, denn LH steigt auch vor der Mens wieder an. Besser einfach nach NMT mit dem SST testen. Viel Glück #klee

Beitrag von tinimini77 01.10.10 - 18:34 Uhr

DAs Thema hatten wir doch heute schon so oft. Bitte mach es nicht und hol dir lieber einen Schwangerschaftstest an nmt. Ist nicht böse gemeint. #winke

LG Tina

Beitrag von 69bine 01.10.10 - 18:53 Uhr

Das ist normal. Ich habe diesen Monat seid ES immer eine leichte lh Linie. Hab diesen Zyklus mit Persona angefangen und da muss man auch noch nach dem ES testen.
Für ES+5 ist es auch noch viel zu früh um zu orakeln. Das macht man erst ab ES+10. Im Moment ist bei dir ja noch gar kein hcg vorhanden.

lg bine