Schleimpfropf verabschiedet sich-wann kanns losgehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julianeundraik 01.10.10 - 18:34 Uhr

Hallo ihr Lieben,

seit heute nacht verabschiedet sich bei mir der Schleimpfopf. Ich hatte bis jetzt heute 3 mal einen dicken, zähen, hellen (ohne Blut) "klumpen" am Toilettenpapier. Wie ist eure Erfahrung (falls ihr auch schon Kinder habt), wie lange es dann noch dauern kann?
Am Mittwoch hatte ich beim FA folgenden Befund:

Köpfchen im Becken, muß sich nur noch um 90 Grad reindrehen
GMH verkürzt
MuMu 2-fingerdurchlässig

Bei meinem Großen hatte ich Nacht einen Blasensprung und der Schleimpfropf hat sich da erst in einem Stück verabschiedet.
Jetzt hab ich die arme Maus mit einer Streptokokkeninfektion zu Hause und sollte es heute Nacht noch losgehen, könnte der Papa wahrscheinlich nicht mit in die Klinik, weil er unser krankes Kind betreuen muß :-(

LG
Juliane (ET-14)

Beitrag von urbi02 01.10.10 - 18:45 Uhr

Hallo

Es kann locker noch 10 tage dauern bis es los geht.
Also der Schleimpropf hat nichts zu sagen.

Meiner ist seit Montag komplett weg,mein MUMU ist 2 cm auf und der GMH ist auf 1 cm verkürzt und ich hab teil weise wehen von 1 1/2 std in 3-5 min takt.

Aber Morgen geh ich mit meiner Hebi und meinem Mann ins krankenhaus und dan bekommt der wurm nen kleinen stubser für richtige geburts wehenund meine hebi meint dan haben wir ihn morgen abend schon in den armen da ich dritt gebärende bin(die andern beiden zwerge kammen bis zu 3 wochen früher,beim großen hatte ich ab der 34ssw den mumu auf 3 cm auf und bei der kleinen hatte ich nichts alles fest zu nur den blasensprung und dan gings los) und da sowieso alles schneller geht.


Schönen abend noch.

GLG Jenny ET eigentlich am 15.10.

Beitrag von snoopster 01.10.10 - 18:50 Uhr

Hallo,

ach, da erwisch ich DIch grad :-)

Ichdachte auch, der Pfropf hätte sich Freitag verabschiedet... ganz langsam. Am Montag war der MuMu dann bei 4cm, und am Dienstag haben sie dann bei 5 und leichten Wehen nachgeholfen mitm Tropf, aber bei mir kommen die Kinder auch nicht ohne....

MAnche sagen, es geht gleich danach los, andere meinen, es kann noch Tage dauern. Es heißt leider gar nix.

Auf alle Fälle alles Gute, aber meine Hebi meinte auch, Frauen entbinden nicht, wenn sie ein krankes Kind zu hause haben... Auch gute Besserung an den Kleinen!

LG Karin mit 2 Mädels und 1 Bub (seit Dienstag :-))

Beitrag von julianeundraik 01.10.10 - 18:58 Uhr

Hey Karin,

#herzlich#herzlich#herzlich lichen Glückwünsch#klee#klee#klee
Och wie schön, dass du deinen Kleinen nun hast. Ich hoffe,es ist alles gut verlaufen und euch gehts gut...
Na Mensch, dann bin ich mal gespannt, wann es denn losgeht. Waren mit Malte gestern noch im KH weil er so schlimme Hals-und Ohrenschmerzen hatte und die Nacht war schlaflos. Dachte schon, dass sich der Pfropf deswegen (also wegen dem Stress) verabschiedet hat. Ich meld mich, wenns bei uns dann soweit ist :-)

Euch alles, alles Liebe nun zu fünft!

LG
Juliane

Beitrag von babylove22 01.10.10 - 18:58 Uhr

Hallo#winke

Ich hab dir mal einen Link von der Urbia Online Hebamme Hebi Gabi gefunden was den Schleimtropf anbetrifft:

Atrikel heisst: Erklärung zum Schleimtropf

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&id=&pid=2501920

Ich hoffe es ist erklärung genug;-)

#sonneGrüße

Beitrag von julianeundraik 01.10.10 - 19:36 Uhr

Lieben Dank,

interessant, dass mal aus Sicht einer "Fachfrau" zu lesen. Na dann warte ich mal ab :-)

LG
Juliane

Beitrag von chez11 01.10.10 - 18:59 Uhr

huhu

meine hebamme sagte immer das kann zwischen jetzt sofort und bis zu 14 tage dauern.

LG sabine mit Hailey 4#verliebt und Anny 21 ssw#verliebt