3 ganze tage mittelschmerz ab 09.Zyklustag

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bosanka34 01.10.10 - 18:56 Uhr

hallo ihr lieben,

nach dem 3 tätigen mittelschmerz kamm der weiße ausfluß, wie milch, und das jucken.
ist das zeichen einer schwangerschaft oder pilz?
da habe ich mir pilzsalbe geholt und gestern bentzt. heute war ich bei fa, da das unangenehme gefühl wie jucken nicht aufhörte. sie hat keine bakterien und auch kein pilz gesehen (kann ja vorkommen, durch die creme). fa hat auch kein ultraschal gemacht.
nicht destotrotzt soll ich die creme 3 tage mit aplicator bentzten. ich mache mir nur sorgen, wir versuchen es jeden monat schwanger zu werden. wenn ich jetzt schwanger bin und die salbe benutzte, ist dies schlimm? das habe ich vergessen zu fragen.
stützig bin ich im forum geworden, wo eine schreibt, weißer ausfluß, deutet auf eine schwangerschaft. komisch.
mein tempi ist leider nicht aussagekräftig.

ich hoffe auf eine antwort
ich danke euch

Beitrag von jwoj 01.10.10 - 19:11 Uhr

An welchem ZT befindest du dich denn?

Manche haben starken Ausfluss bei SS, manche sind sehr trocken. So weit ich das mitbekomme, ist das wohl sehr unterschiedlich.

Da Pilzerkrankungen häufig vorkommen in SS, denke ich nicht, dass die Creme ein Problem ist. Allerdings weiß ich auch nicht, ob bei SS andere Cremes benutzt werden.