Ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tabaluga99 01.10.10 - 19:10 Uhr

Hallo zusammen..:-D.

Mein Sohn Noah bekommt seid 1 Woche Brei..
Habe ihm drei Tage lang nur Karotte gegeben...
Anschließend 3 Tage Karotte und Zuccini..
Nun habe ich ihm gerade die Windel gewechselt und bin erschrocken daß der Stuhl von ihm nicht mehr karottig bis grün ist sondern eher so weinrot#schock
Hab mich richtig erschrocken...#zitter Hoffe das ist normal...!!!

Wollte ihm morgen Kartoffel und Zuccini geben.Wäre das Ok als nächste Mischung?

LG Anja...:-)

Beitrag von ani771 01.10.10 - 21:10 Uhr

mach dir keine sorgen- der stuhl der kleinen wechselt seine farbe häufiger!

kartoffel und gemüse ist vollkommen ok!!!
ne woche lang und dann kannst du was fleisch dazu geben!!!

lg ani771

Beitrag von sternenforscher 02.10.10 - 11:43 Uhr

Um sicher zu gehen, dass dein Kleiner die Zutaten verträgt sollte man am Anfang nur eine Zutat pro Woche verändern! Also erst ne Woche ein Gemüse, dann eine Woche mit Kartoffel und dann in der dritten Woche Fleisch dazu. Mach am bestern etwas langsamer, die Kleinen brauchen auch noch keine Abwechslung. Aber die Stuhlfarbe wird in der Tat jeden Tag anders sein. Je nach Breichen #winke
Viel Spaß und alles Liebe
Tanja und Mona