Wer hat einen Disana Walkoverall? Erfahrungen gesucht!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausbaermama-2006 01.10.10 - 19:23 Uhr

Hallo,#winke
eine Bekannte würde mir gerne ihren Disana Overall verkaufen...
Habe davon noch nicht soviel gehört.
Vielleicht kann mir hier der eine oder andere was dazu sagen. :-)
Auch wie gross diese Anzüge ausfallen. Und ob die sich zum Tragen in der Manduca eignen!?
Das wäre super!#danke


Vielen Dank!
Mausbaermama

Beitrag von woti 01.10.10 - 19:43 Uhr

Hallo,
du meinst doch sicher einen Overall für das Baby, oder?
Also ich fand den Anzug super. Hatte letzten Winter einen für meine Tochter in 62/68. Sie wurde im Nov geboren, sie hatte bis Mai was davon. Ich habe sie immer im Manduca getragen. Die Anzüge sind super, weil man die Füße und Hände "einkrempeln" kann. Die Kleine hat nie gefroren und der Winter war ja wirklich hart.
Ich werde ihr diesen Winter auf jeden Fall wieder einen kaufen.
Viele Grüße von Anne

Beitrag von nadoese 01.10.10 - 20:18 Uhr

Damit machst du alles Richtig! :-D
Wir haben jeden Winter Walkkleidung von Disana.
Damit sind die Kinder IMMER richtig angezogen!! Selbst an kalten Tagen reicht ne Wollstrumpfhose drunter!!!
Und total unempfindlich sind sie auch...sie halten ne Menge aus, fallen reichlich aus. Mein Sohn wird diesen Winter noch den vom letzen Jahr tragen können!!!
SUPER WAHL! #pro

Beitrag von taewaka 01.10.10 - 22:47 Uhr

Hi,

wie alt ist denn dein Baby? In der Sig. steht 13. Ssw ... das wäre wichtig zu wissen wegen der Größe.

Der Overall fällt groß aus.

Ansonsten Disana ist ihr Geld wert, Walk hält unglaublich warm. Ein Neugeborenes würde ich nicht in der Manduca tragen, auch nicht mit Walkoverall. Für Laufkinder oder größere Kinder, die im Winter schon über der Jacke getragen werden ist ein Walkkleidungsstück wirklich super und natürlich auch für größere Kinder oder für Babys, die im Kiwa sind.
Für ein kleines Baby im ersten Winter finde ich einen Walkoverall nicht zwingend notwendig, da die Babys sowieso am Anfang unter der Jacke getragen werden sollten und hier ein Walkoverall zu warm wäre.

LG