Sterilisation in der Mikro??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bella1907 01.10.10 - 20:11 Uhr

Hallo an alle,

kann man die Fläschen -aus Glas- und die Nuckis dazu auch in der Mikrowelle sterilisiern??? Ich mein wenns mal schnell gehen muss, oder lieber ab damit in den Sterilisator bzw. auskochen??#kratz

Lg
Bella

Beitrag von zwillinge2005 01.10.10 - 20:37 Uhr

Hallo,

es gibt von allen Fläschchenfirmen Mikrowellensterilisatoren. Ich habe z.Bsp.einen von AVENT für die Milchpumpe.

800 Watt bei 6 Min. - fertig

Warumsollte das schlechter sein?

LG, Andrea

Beitrag von schnucki025 01.10.10 - 20:39 Uhr

#winke

hier gibt es für die Mikro solche tüten zu kaufen kann man 20mal her nehmen.

Hab so einen zu Hause aber noch nicht benutzt da ich einen steri hab, ich sammel die Flaschen (6st) bis abends und dann pack ich sie in den steri.

http://www.amazon.de/Medela-Quick-Clean-Mikrowellen-Beutel-Pack/dp/B000YB4L46


lg Schnucki

Beitrag von mama291203 01.10.10 - 21:12 Uhr

bei mir geht es immer schnell, da ich die flaschen, ganz normal mit heißem Wasser und Spüli reinige.

Reicht vollkommen

Beitrag von 19jasmin80 01.10.10 - 21:40 Uhr

Sterilisierst Du die Fläschchen nicht für Dein 3 Monate altes Baby?!?

Beitrag von bine0373 01.10.10 - 21:48 Uhr

.... das Gleiche dachte ich auch gerade.....

Beitrag von mama291203 01.10.10 - 21:56 Uhr

äh..nein...

Wieso auch?

Meine Fläschchen werden auch beim Spülen sauber...

Beitrag von 19jasmin80 01.10.10 - 22:07 Uhr

Du weiß aber dass Sterilisieren nichts mit Sauberkeit zu tun hat, oder?

Beitrag von mama291203 01.10.10 - 22:14 Uhr

Weiß ich ja.

Ist nicht mein erstes Kind...und diese Sterilisationsgeschichte ist übertrieben.

Beitrag von 19jasmin80 01.10.10 - 22:22 Uhr

Na wenn Du meinst, dann mach mal.

Beitrag von mama291203 01.10.10 - 22:24 Uhr

Verstehe nicht wo das Problem dabei sein soll...

Erklär doch mal aus welchen Gründen man die Dinger sterilisieren sollte?

Beitrag von 19jasmin80 01.10.10 - 22:26 Uhr

Wenn Du das Thema ausführlich diskutieren willst, biste bei mir an der falschen Adresse.

Jedem wie er es will und für richtig hält.

Ich glaube wohl kaum Dir erklären zu müssen wieso Sterilisieren FÜR das Baby wichtig ist. Sind alles logisch nachvollziehbare Gründe die Dir anscheinend nicht einleuchten. ;)

Beitrag von mama291203 01.10.10 - 22:29 Uhr

Wichtig für mein baby ist, dass es ein Immunsystem aufbaut und nicht von allem ferngehalten wird.

Beitrag von 19jasmin80 01.10.10 - 22:30 Uhr

DAS ist kein Grund der für oder gegen das Sterilisieren spricht!

Zudem wollt ich noch sagen, dass ich mit keinem Wort geschrieben habe, dass ich ein Problem mit Deiner Vorgehensweise habe. Jedem wie er es für richtig hält schrieb ich ja.

Beitrag von gartenrose 01.10.10 - 21:41 Uhr

Ich habe den Mikrowellensteri von Avent und finde ihn richtig klasse. Sterilisiere alle drin. NUK Glasflaschen, Kunststoffflaschen von Avent u NUK, sämtliches Zubehör, Schnuller etc.
Nach nur 4 Min ist alles fertig. Das Ding ist gold wert!!