mensziehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kappel 01.10.10 - 20:20 Uhr

hatte vorhin richtiges mensziehen ca 3 min durchgängig
was kann das gewesen sein
jetzt ist alles wie sonst auch aber würde mich über antworten freuen

Beitrag von enimaus 01.10.10 - 20:25 Uhr

Hmm ich hatte das in der 5 Woche ganz extrem und jetzt ist es weg! Frag mich auch ob das normal ist weil es hieß dass der uterus wächst wenn man solche beschwerden hat....

Beitrag von diva-82 01.10.10 - 20:27 Uhr

hi !

Das ist ganz normal das sind die Mutterbänder die sich dehnen :-)

LG

Beitrag von ania1982 01.10.10 - 20:33 Uhr

Hi

habe es auch gehabt.
Meine Gyn. verschrieb mir Magnesium.

Die Gebärmutter zieht sich zusammen deswegen die Krämpfe!
Magnesium lockert die Gebärmutter und verringert deswegen (wegen denn Krämpfen) das Risiko einer Fehlgeburt.


LG Anna