bin geschockt....!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von windelpo 01.10.10 - 20:45 Uhr

hey,

habe heute zum ersten mal meine babysachen auf einen basar gebracht. ich hab mir gedanken gemacht wegen der preise etc. wollte nicht zu teuer sein, allerdings auch die tollen sachen (ein teil gibt es noch aktuell beim H&M) nicht verschenken.

jedenfalls hab ich heute gesehen was die anderen so für kindersachen bringen und ich muss sagen

ich würde mich zu tote schämen#schock schneeanzüge aus der steinzeit (trug man da schon welche#rofl, anscheinend ja#cool)

verwaschenes zeug, ich hätte es schon weggeschmissen!!

und dann noch 1,50 pro teil wollen. gibt es bei kik neu!!

ich hatte bei meinen kik sachen schon ein schlechtes gewissen, obwohl die sachen für 0,50 bis 2.- angegeben (2.- bei einem geschenk das ich nur einmal gewaschen und nie getragen habe, also top zustand) und im vergleich die assi sachen für 1,50??????#schock

ich hab jetzt auch etwas angst das sachen wegkommen, weil man die ja nicht ersetzt bekommt...

die wollten auch meinen karton behalten. haben die schon gedacht meine sachen kauft eh keiner, oder wieso brauchen die den??????????????

ich hab H&M sachen (snoopy, winnie, hello kitty), topolino und kik, AWG und baby walz sachen

nichts davon ist verwaschen (ansonsten eben 0,50) das teuerste 9.- (und das für ne dicke jacke mit passendem strampler von AWG)

ich hab jetzt echt ein schlechtes gefühl. das die sachen nachher fehlen. wenn die anderen nur sachen abgeben, bei denen es eh wurscht ist wenn sie gestohlen werden. kommt oft was weg????

bin mega enttäuscht und überlege ob ich morgen überhaupt selber gehe um für meine kleine zu schauen....

dann geh ich doch lieber zu H&M shoppen:-p

musste dringend raus!!!! SORRY!!!

schönen abend und danke fürs lesen!!
#winke

Beitrag von stephaniew. 01.10.10 - 20:59 Uhr

ja ein grund warum ich hier nimmer in die basare geh sondern im netz schau

Beitrag von tiffylie 01.10.10 - 20:59 Uhr

Hallihallo,

also ich hatte meine Sachen erst ein einziges Mal bei einem Basar.

Die Kartons wurden bei mir auch behalten, ich habe die Sachen die nicht verkauft wurden dann in den selben Kartons zurück bekommen.
Die Sachen werden ja (so war es jedenfalls bei dem Basar bei dem ich war) wieder sortiert bevor man sie abholen kann.

Es kam bei mir (soweit ich weiss) nichts weg, habe aber auch keinen Zettel gehabt mit den Dingen die ich abgegeben habe, allerdings hatte ich ein Teil einer anderen Teilnehmerin mit Karton und es war so wie du schreibst, verwaschen und einfach oll, aber naja!

Ich denke dass ist etwas was man mit einkalkulieren muss wenn man sich nicht selbst auf den Trödel stellt, aber dass ist es mir wert gewesen #schein

LG und viel Erfolg beim verkaufen!!!

Beitrag von steffi9180 01.10.10 - 21:01 Uhr

Da kann ich mich anschließen, ich finds auch teilweise eine FRechheit, verwaschene, uralte oder ( auch schon geshen) fleckige sachen zu verkaufen, wo ich 100% sicher bin die sind auch schon von anderen Flohmärkten, wer weiß wie viele. Ich finde Basare im allgemeinen blöd.
Erstens wie du sagst ist es oft mist zu überhöhten Preisen, das riecht immer in diesen Räumen, es wird geklaut und man steht, falls man doch mal was findet, ewig an der Kasse an. Und man kann nicht handeln.
Ich an deiner stelle würde hingehen und mal etwas schauen das keiner was klaut. Ist schwierig ich weiß, aber ich geh generell da nicht hin.

LG und trotzdem viel Erfolg, vielleicht wissen ja einige deine Sachen zu schätzen.

Beitrag von thinky 01.10.10 - 21:17 Uhr

AWG sacen, sich aber über KIK billig preis " lustig machen "

Kaufland lässt grüßen;-)

Beitrag von windelpo 01.10.10 - 21:48 Uhr

ich hab mich nicht lustig gemacht.

da hast du wohl was falsch verstanden, sorry...

Beitrag von sarie. 01.10.10 - 21:18 Uhr

och naja ich habe schon super Sachen auf Flohmärkten bekommen!
H&M Sachen total gut in Schuss für 50 cent pro Teil!!!!

Hier ist es auch nicht besser z.B habe ich schon in Alben geschaut wo manche Teile solche Beschreibungen hatten:"LA-Shirt H&M mit Disney-Figur leicht fleckig 2,50 €" #kratz
Gehts noch???
Also ich finde es kommt auf die Verkäufer an und man muss halt schauen!!

Beitrag von stephaniew. 01.10.10 - 21:26 Uhr

ja das stimmt ist eigentlich überall so,was flecken hat usw.bite ich gar nicht an,naja