Noch immer keine Zähne

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von fleurmanu 01.10.10 - 20:48 Uhr

Hallo ihr,

meine Kleine ist nun heute 10 Monate alt geworden.
Wir dachten vor 3 Monaten schon die ersten Zähnchen würden durchbrechen - allles geschwollen - nachts gebrüll - schlechtes schlafen usw.
NICHTS - dann vor 1,5 Monaten sah es aus als ob eine weiße Spitze durchschaut - juhuuuu - plötzlich wieder weg...

seit 2 Wochen alles geschwollen und dick aber es kommt nix raus....

Wie lange dauert das denn noch ???

Ach ja und seit ca. 3 Monaten braucht sie täglich nachts 1 Fläschchen - schläft danach aber zum Glück wieder gut weiter.. bis max. 6 oder halb sieben. Sie geht aber auch jeden abend spätestens um halb 7 - 7 ins Bett - sie schafft es leider nie länger...

Wann meint ihr hört das mit dem nachts trinken wieder auf ???
Ich probier sie zwar immer erst nach dem aufwachen wieder zum schlafen zu bekommen - aber sie hat definitiv noch Fläschenhunger :-)

Ach ja - sie ist 10 Monate - hat bisher nur 1 mal durchgeschlafen - gähhhn was macht man nicht alles :-) - und schläft bei uns im Zimmer mittlerweile in ihrem Bettchen solange bis sie nachts dann wach war

Bin dankbar für den ein oder anderen Tip

Beitrag von susasummer 01.10.10 - 20:53 Uhr

Das haben wir ziemlich genauso.Mit dem einen Unterschied,das mein sohn ab der 9.woche durchgeschlafen hatte.Aber jetzt braucht er auch schon lange wieder seine Flasche nachts.Er ist jetzt 10,5 monate alt.
Zähne wird er auch irgendwann bekommen :-) Meine tochter war 10 monate alt.
lg Julia

Beitrag von haruka80 01.10.10 - 21:01 Uhr

Huhu,

ich selbst habe meinen1. Zahn mit 11,5 Monaten bekommen, mein Bruder war 11 Monate. Mein Sohn 8 Monate, dann kamen aber alle gleichzeitig...

Mein Sohn hat früh durchgeschlafen-bis er 4 Monate alt war und dann erst wieder mit 1 Jahr-es sei denn er zahnt. Seine Milch wollte er nachts bis er 1 wurde, dann hab ichs mal mit Wasser probiert und siehe da: Wasser reichte und 3 Tage später begann er durchzuschlafen (jedenfalls für 3 Monate, dann hatten wir jetzt grad wieder 2 Monate wo 5 Zähne kamen in 4 Wo oder er zahnte).
Mach dich nicht verrückt, jedes Kind schläft irgendwann durch, ich hatte es zeitweise auch schon aufgegeben und gedacht: "der schläft erst durch, wenne r in die KiTa geht mit 3" und plötzlich klappte es mit dem Durchschlafen.
Ich habe seit mein Sohn 1 ist einen super Schläfer, bis dahin war er bei 11-12 Std insgesamt, seit er n Jahr ist, schläft er nachts 11 Std, schlief bis vor 2 Wo morgens von 8-halb 10 und mittags 3 Std, sehr herrlich kann ich dir sagen, grad wenn man das Gegenteil gewöhnt war.


L.G.

Haruka

Beitrag von ferkel.puuh 01.10.10 - 21:08 Uhr

Durchschlafen tut Simon schon lange!
Es gab am anfang wenige Nächte wo er wach wurde.

Tja und mit den Zähnen?

Simon ist jetzt 13 Monate alt und hat noch keinen einzigen Zahn.
Mach dir keine Sorgen, unser Kia meinte es sei noch kein Kind ohne Zähne geblieben.

LG
Jessica

Beitrag von angel2110 01.10.10 - 23:55 Uhr

Hallo.
Meine Maus ist auch 10,5 Monate.
Was du schreibst, hört sich an, als hätte ich das geschrieben.

Ein spitzelnder Zahn und dann doch wieder nicht.
Wochenlang geschwollenes Zahnfleisch, ganz weiß usw.
Das ging bei uns bestimmt seit sie 7,5/8 Monat alt war.
Der erste Zahn spitzelt seit zwei Tagen! Und er spitzelt noch :-p
Ich glaube nicht, dass der jetzt nochmal weg geht.

Er wird kommen - der erste Zahn. Und die anderen auch.

LG angel

Beitrag von ayla0401 02.10.10 - 09:08 Uhr

hallo #winke fleurmanu

las du wie auch alle andren mamis nicht den kopf hängen was die zähne betrift.
die weißen stellen die dfu gesehn hast könne auch eine einfache talkdrüses gewesen sein .
manche kinder bekommen ihre zähne erst mit 1 1/2 jahren oder sogar noch später .
also einfach nicht mehr an das zahnen dencken undd an kommen die schon von alleine

Beitrag von caitlynn 02.10.10 - 10:40 Uhr

Oje schön wärs.
Keks zahnt seit er 4 Monate alt ist eigentlich dauernd was auch Dauerterror bedeutet dafür ist nu Zahn Nr. 7 durch *seufz*

Er hatte nie irgendwelche weißen stellen an den Zähnen sondern abends war das Zahnfleisch dick und morgens war fühlbar und sichtbar die Spitze durch.

lg cait mit john 8 1/2 mon

Beitrag von deifala 02.10.10 - 10:41 Uhr

Hallo,

unsere Tochter hat mit 13 Monaten den ersten Zahn bekommen und ich bin gespannt was unser Sohn seinen ersten bekommen wird (der hat ja noch Zeit ;-))

Übrigens hat unsere Tochter erst lang nach ihrem ersten Geburtstag dann mal durchgeschlafen ;-)

Kopf hoch das wird alles wieder besser.

Grüße
Nicole