14.ssw sind das schin kindsbewegungen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bebianbord 01.10.10 - 20:49 Uhr

Hallo ihr lieben,
ich bin morgen in der 14. ssw und ich habe seit heut mittag so ein ganz komisches gefühl es ist unbeschreiblich (irgendwie wie Augenzucken falls das einer von euch kennt....) ich hatte das heut insgesamt 3x und zwar immer wenn ich entspannt liege oder sitze....ich glaube das ist mein baby...aber sicher bin i mir nicht weil man des ja so früh gar ned merken kann???oder???freu mich auf euere meinung lg steffi mit #paket

Beitrag von roxy262 01.10.10 - 20:51 Uhr

huhu

wenns dein erstes kind ist waren es eher blähungen...
merkt man meistens erst ab der 20.ssw wenn das baby tritt und dann auch nur ganz zart..

lg

Beitrag von jenny21313 01.10.10 - 21:04 Uhr

Hallo was hat es damit zutun ob es ihre erste ss ist?
In der 2ss ist das baby ja auch nicht größer oder so,sondern es wird nur gesagt das es dann schneller geht weil man das gefühl ja schon kennt und somit die Bewegungen besser einschätzen kann und weiss woher sie kommen.
vielleicht hat sie ein Gutes körpergefühl und spürt es deshalb schon ist bei mir genauso ob 1 ss oder die jetzige ss
Blähungen kenn ich und sie bestimm auch und das ist es Definitiv nicht.

Beitrag von bebianbord 01.10.10 - 21:08 Uhr

huhu also was die blähungen betrifft bin ich leider schon mein leben lang geplagt und ich weiß wie sich blähungen anfühlen und das was da is sind definitiv keine blähungen!!!sorry.....

Beitrag von jenny21313 01.10.10 - 21:11 Uhr

Ja das sagte ich doch auch:-Ddenn ich habe auch sehr oft blähungen und weiss halt auch das ich das kleine spüre und nicht nen Pups oder so;-)

Beitrag von roxy262 01.10.10 - 21:18 Uhr

naja wenn du da so genau bescheid weisst wieso fragst dann...

sinnlos zu antworten wenn man nur dumm angemacht wird...

Beitrag von roxy262 01.10.10 - 21:10 Uhr

naja wenn ihr das so toll wisst warum dann die frage...

sorry ihr wolltet eine antwort und jetzt werd ich angemacht dafür?

muss ich nicht verstehen!!!

Beitrag von bebianbord 01.10.10 - 21:19 Uhr

nee ich mach dich ned an...
wollte dir damit nur erklären das sich das ned wie blähungen anfühlt sondern eben anders....aber eben unbeschreiblich schwer zu beschreiben....

Beitrag von jenny21313 01.10.10 - 21:24 Uhr

Also ich habe niemanden gefragt,denn ich weiss wie sich kindesbewegungen anfühlen!Brauchst dich auch nicht angemacht fühlen.

Beitrag von roxy262 01.10.10 - 21:27 Uhr

ich sag nix mehr dazu... ihr wisst es doch eh besser:-p

Beitrag von jenny21313 01.10.10 - 21:29 Uhr

genau habe ja auch schon eine Tochter und bin Schlank dann spürt man es um so früher;-)

Beitrag von chez11 01.10.10 - 20:58 Uhr

huhu

das mit der 20 ssw ist käse mein erstes kind hat bereits in der 16 ssw riesen beulen gemacht so das sogar der Fa es sehen konnte;-)

bei der 2. jetzt wars genauso, vorher hab ich immer schon lange so ein kleines pochen gemerkt, schlecht zu beschreiben.

meine beulen kamen zumindest vom baby und nicht von blähungen oder ähnliches
bei mir bewegt sich jetzt die ganze bauchdecke wenn die maus tritt oder sich dreht, sieht irgendwie total witzig aus;-)

mein mann hat sie auch seit der 16 ssw spüren können;-)

also ja es geht, es ist einfach total unterschiedlich;-)

LG sabine mit Hailey 4#verliebt und Anny 21 ssw#verliebt (9.icsi / kryo)

Beitrag von steffi-29 01.10.10 - 21:42 Uhr

Hallo!

Ich bin jetzt in der 19. Ssw und seit letzter Woche spüre ich genau das Gleiche, wie du es beschrieben hast: wie ein leichtes Muskelzucken im Bauch... 14. Woche ist zwar sehr früh, aber jeder Mensch ist anders, also warum nicht?!

LG, Steffi

Beitrag von hunny12 01.10.10 - 21:42 Uhr

Hey, hmmm. ich weiß nicht. also ich bin auch in der 14SSW und habe bislang noch nichts gemerkt außer das es zieht und manchmal im unterleib drückt fühlt sich an wie Muskelkater. Ich glaube, ich könnte das noch nicht unterscheiden, ob es jetzt Kindsbewegungen sind.

Ich warte einfach noch etwas ab :-)#verliebt und freue mich, wenn es dann so weit ist. Zur Zeit fühle ich mich eher nicht so schwanger, kennt Ihr das auch? Ist das Normal?

Beitrag von bebianbord 02.10.10 - 09:05 Uhr

ja des kenn ich nur zu gut, vor allem wenn der bauch noch nicht sichtbar is und es ja keiner weiß wenn mans ned sagt mit der ss....

aber wie gesagt seit gestern is es anders....
dieses komische zucken ich bin mir sicher das es das baby war...weil ich soetwas mein ganzes leben noch nie gefühlt oder gespürt habe!!!!ich weiß das es nur das kleine gewesen sein kann:-)

lg steffi