Aprilis wie geht es Euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hunny12 01.10.10 - 21:36 Uhr

Halli Hallo, ich wollte mal wieder fragen wie es Euch so geht??#winke

Mir geht es zur Zeit ganz gut, ab und zu zieht und drückt es noch im Unterleib:-( aber sonst fühle ich mich momentan eher nicht schwanger.
Ich hoffe, aber das dies normal ist. Bin das erste Mal schwanger und kenne mich nicht so aus. Ist alles neu und aufregend#verliebt

An Gewicht nehme ich seit 2 wochen nicht mehr zu, obwohl ich nur am futtern bin #mampf. kennt Ihr das auch?

Sieht man bei Euch auch schon einen Bauch?

LG Tatjana

Beitrag von dori8383 01.10.10 - 21:42 Uhr

Hi,

mir geht geht es so eigentlich ganz gut. Hab seit zwei Wochen einen Bluterguss an der Fruchthöhle und bin auf Eis gelegt, obwohl ich mich ganz gut fühle. Ist ein bisschen blöd, da ich auch noch einen 1,5 jährige Tochter habe. Na ja, dem Bauchwurm geht es gut und darum geht es ja!
Ansonsten, fühl ich mich schon etwas schwanger....Bauch ist auch schon ein bisschen da :-) Geht wohl beim zweiten schneller. Aber bei der ersten SS hab ich mich bis fast zum Schluss nicht SS gefühlt. Ist also normal ;-)

Wünsch dir noch ne schöne Kugelzeit!

Gute Nacht
Dori

Beitrag von pipim 01.10.10 - 21:50 Uhr

Hallo Dori,

den hatte ich auch aber ein bischen früher.

Wirklich wichtig ist, dass du dich so viel wie möglich schonst und liegst.

Klar ist es blöd, aber was tut man nicht alles, hihi.

Ich drück dir die Daumen!

lg Pipim

Beitrag von xxkruemelxx 01.10.10 - 21:55 Uhr

Hi,

ja mir gehts auch nich besonders. War beim ersten irgendwie anders =) Ansonsten ja ein kleiner Bauch ist schon zu sehen. Einige Hosen kneifen schon etwas :D

LG Jenny+Paul(2)+#ei10+1

Beitrag von erola21 01.10.10 - 21:57 Uhr

Huhu

Also mir gehts super!!!!Keine Übelkeit mehr!!!!!!!!Aber dafür sehe ich aus als ob ich grade 14 wäre und mitten in der pupertät!!!!!!!!!!

Aber naja das geht ja hoffentlich bald wieder weg!!!!!!!!

In etwas über ner woche hab ich wieder nen Termin beimFA

lg Lore

Beitrag von pipim 01.10.10 - 21:57 Uhr

Hallo Tatjana,

das mit dem Nicht-schwanger-fühlen ist ganz normal. Das wird sich bald wieder ändern hehe.

Die Gewichtszunahme ist nicht gleichmäßig, freu dich über jedes Gramm was du erst später mit dir rumschleppen musst.

Dies ist meine dritte Schwangerschaft und für mich gibts auch noch viel Neues zu erleben. Ich hatte zum Beispiel ein Hämatom und jetzt eine Bronchitis. Ausserdem dreht es mich seid gestern ab und an richtig zsamm. Ich muss mich dann hinlegen und schlaf dann meißt auch sofort ein, vielleicht sind es die Antibiotika oder doch die Hormone?

Bauch hab ich schon, aber ich hatte vorher schon ein bissi Schwabbel und beim Zweiten war der auch fast sofort da. Gestern hab ich meine Umstandssachen in meinen Kleiderkasten einsortiert, aber es passen mir noch meine Jeans, halt offen mit Gummiringerl gesichert und mit Textilgürtel. Hab gestern im Keller auch noch eine Jeans gefunden, die ich nach der zweiten Schwangerschaft kurz getragen hab, die passt jetzt und mir drückt nichts auf den Bauch.

Ich spritze Lovenox weil ich nach der ersten SS eine Trombose hatte und das in den Bauch, weil ich da nicht so viele Nerven habe und nicht so große Blutergüsse bekomme wie ins bein. Dafür ist mein Bauch sehr empfindlich und ich ertrage weder einen Hosenbund noch eine fremde Hand auf meinem Baucherl.

Fröhliches Weiterwachsen wünscht

Pipim

Beitrag von lilli.amy 01.10.10 - 22:03 Uhr

Hallo Tatjana,

ich bin der 12. SSW - so langsam fange ich an zu glauben, dass es gut gehen könnte. Habe nach einer FG totale Angst und konnte die SS bisher kaum geniessen :(

SS-Beschwerden sind minimal, das war bei der ersten SS mit meiner Tochter auch so. Nur der Bauch wächst schneller als beim ersten Mal, könnte aber auch an der vielen Nervenberuhigungsschoki liegen :)

Geniess die Kugelzeit - lieben Gruss von Lill (mit Christin, 3 J.) #winke