Welche Zeitschriften lest ihr? (brauche etwas Beratung)

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von abendrot79 01.10.10 - 22:02 Uhr

Hallo! #winke

Ich (31) habe schon ewig keine Zeitschrift mehr gekauft, weil ich ne ganze Weile nur Bücher gelesen habe und "für mehr" keine Zeit war. Jetzt hätte ich mal wieder Lust auf´s Zeitschriften-lesen, weiss aber gar nicht, welche was für mich wäre .... #kratz

Ich mag überhaupt keine Mode-, Schmink- und Beauty-Tipps, also fallen die typischen Frauen-Zeitschriften schonmal weg. Ich bräuchte sowas wie die typischen Klatsch-Wartezimmer-Zeitschriften #cool, nur für etwas jüngere Leute ..... ;-) Also eine Zeitschrift wo nur so "Sachen aus dem Leben" drin sind. Gerne auch Rezepte oder Familien-Themen, aber eben nicht nur ....

Ich glaube ich bin ein hoffnungsloser Fall ..... #heul

Oder? ;-)

Viele Grüsse,
abendrot79 #blume

Beitrag von melle0981 01.10.10 - 22:10 Uhr

Hi!

Wie wärs mit der InTouch!

Klatsch und Tratsch für jüngere Leute.

Viel Spass

Melle

Beitrag von danymaus70 01.10.10 - 22:12 Uhr

Genau, die InTouch wollte ich dir auch grade vorschlagen. Ich habe mir seit ca. 20 Jahren keine Zeitschrift mehr gekauft. diese kauf ich mir fast jede woche...........

LG Dany

Beitrag von lena1309 01.10.10 - 22:13 Uhr

Hallo abendrot,

ich persönlich liebe im Wartezimmer immer die Bunte und Gala.
Dann blättere ich gerne mal im Stern und obwohl ich 32 bin darf es auch mal die Bravo sein, einfach für das Nostalgiegefühl. Meine Mädels sind ja noch nicht in dem Alter.

Bei meiner Oma habe ich mir auch gerne die Aktuelle geschnappt, da ist ja auch alles drin.

Und obwohl du ja keine Frauenzeitung willst, ich rate trotzdem zur Brigitte, die finde ich immer ganz gut.

Viel Spaß beim Stöbern.
Meike

Beitrag von kruemel87 01.10.10 - 22:37 Uhr

Ich hab ein Abo der "Neon", das ist quasi die Stern-Version für junge Leute. ;-)

Vielleicht wäre das ja was für dich. Kannst dir ja mal die Homepage angucken, da gibts auch immer nen kleinen Einblick in die Themen der aktuellen Ausgabe.

http://www.neon.de/

LG,
kr.

Beitrag von trickster 01.10.10 - 22:49 Uhr

Hi,

ich lese seit Jahren die "Neon" ( hat aber irgendwie etwas nachgelassen, finde ich) und seit ner Weile hab ich auch das Abo fuer die "Nido".

LG
trickster

Beitrag von mm1902 02.10.10 - 00:44 Uhr

Hallo!

Mir fällt momentan auch nur die Gala, Bunte oder InTouch ein.

LG, M.

Beitrag von k_a_t_z_z 02.10.10 - 03:10 Uhr



Klatsch brauche ich nicht, ich lese View, ab und zu Stern und Neon, manchmal Brigitte.

Typische Frauenzeitschriften sind auch nix für mich.


LG, katzz

Beitrag von pati_78 02.10.10 - 10:19 Uhr

Hi!

Nachsem ich mich plötzlich für die NEON zu alt fühlte (ist eher was für die Twens), bin ich nun auf NIDO umgestiegen. Kann ich Dir wärmstens empfehlen.
Das Magazin ist sehr gut aufgemacht, hat (typisch für Stern, was ich eigentlich nicht lese) sehr gute Fotos und spricht junge Familien an (aber nicht auf die biedere Familie&Co-Art).

Die Artikel sind vielfältig, sehr gute Reiseberichte etc...

Na gut, Klatsch ist zwar nicht so drin, aber man hat danach das Gefühl nicht nur was Unterhaltsames, sondern was Sinnvolles gelesen zu haben.
Schau einfach mal beim nächsten Einkauf rein (wobei ich de Ausgabe von diesem Monat nicht so prall finde).

Beitrag von hippe1977 02.10.10 - 10:21 Uhr

Hallo,

versuchs mal mit der Neon und der Nido.

LG!
Die Hippe

Beitrag von vergeslich 02.10.10 - 12:07 Uhr

Hallo,

ich habe meistens die InTouch, Laura und FOCUS Schule hier zu Hause. Ab und zu kaufe ich auch noch mal die Lisa.

LG vergeslich

Beitrag von gingerbun 02.10.10 - 19:25 Uhr

Hallo,
die Neon (haben wir abboniert), den Wiesbadener Kurier und ich les ca. 5 mal im Jahr die Brigitte.
Gruß, Britta

Beitrag von nele27 02.10.10 - 19:53 Uhr

Ist zwar keine typische Wartezimmerzeitung, aber ich find die Neon auch ganz gut. Also wenn Du gut recherchierte Reportagen für Jüngere lesen willst.

Für Klatsch ist Gala am besten - meine Freundin hatte ein Abo und die waren auf jeder Party der Renner... Auch bei denen, die sich angeblich kein Stück für Promis interessieren #schein

LG, Nele


Beitrag von klimperklumperelfe 02.10.10 - 20:51 Uhr

Ich kaufe ab und an die "View- die Bilder des Monats". Erscheint monatlich, kostet 3 Euro noch was und die Bilder darin sind meist sehr beeindruckend.

Beitrag von imzadi 03.10.10 - 00:51 Uhr

Welche Zeitung kommt auf die Situation an. In Wartezimmern am liebsten leichte Kost alla "Bild der Frau", beim essen am liebsten was lehrreiches wie "Welt der Wunder" und für die Arbeit am liebsten den "Spiegel", die Zeitung mit der man am kostengünstigsten einen Arbeitstag rum bekommt.