Geburt des 2. Kindes ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonja123456789 01.10.10 - 22:04 Uhr

Hallo,

ich wollte euch mal fragen ob hier jemand ist dem´s auch so ging?

Meine Tochter kam vor 4 Jahren per Kaiserschnitt auf die Welt.
Wollte sich nie in die Schädellage drehen und saß bis zur 36. SSW
in der Fuß-Steißlage, bis sie meine Fruchtblase aufgetrampelt hat, in mir
War leider nicht so angenehm.

Jetzt bin ich wieder schwanger, nun meine Frage.

Ist jemand von euch dabei der auch einen Kaiserschnitt wegen BEL-Lage hatte und bei der nä. Geburt spontan entbunden hat?

Würde mich über jede Nachricht freuen!

Sonja 37 SSW und Paula (4 Jahre)

Beitrag von josie32 01.10.10 - 22:50 Uhr

Hallo!

Mein Großer war zwar keine BEL, aber ein Sternengucker - er musste dann auch per Not-KS geholt werden. Die beiden anderen habe ich spontan bekommen. Wie liegt Dein Krümel denn jetzt??? Wenn er in SL liegt, wieso solltest Du dann nicht spontan entbinden?? Da der 1. KS ja wegen BEL war und keine anderen med. Ursachen hatte, wie Gestose oder zu kleines Becken, etc. hast Du doch die gleiche Chance, wie alle anderen auch, dass der Krümel normal zur Welt kommt.

GLG und alles Gute