Tyler hat den Dreh raus *Silopo*

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von chris.1984 01.10.10 - 22:44 Uhr

Hallo ihr lieben...

ich melde mich auch mal wieder zu Wort.

Tyler fing vor 2 tagen an, sich auf die Seite drehen zu wollen, kam aber nur mit dem Oberkörper rum, die Beine wollten nicht ;-)
Gestern dann hat er es geschafft, die Beine mit zu nehmen und kam ganz auf die Seite. Und heute, heute dreht er sich auf den Bauch, und das mehrmals hintereinander.
Korrigiert wäre er jetzt 4 Monate und 2 Tage alt, unkorrigiert ist er knapp 5 monate alt.
Vom Bauch auf den Rücken zurück hat er ja schon vor ca. 2 Wochen geschafft, jetzt macht er es aber nicht mehr.
Ich bin so stolz und finde es so schön diese doch so kleinen Fortschritte zu beobachten. Lara konnte sich erst mit knapp 1,5 Jahren drehen.

Jetzt geht es los das Tyler seinen Speck abtrainieren kann #freu
Er wiegt jetzt 7500g und ist ca. 60cm klein.

Sorry für´s #bla, aber wollte auch mal wieder was von uns hören lassen und da kam diese Entwicklung ja ganz gelegen ;-)

Lg und allen ein schönes Wochenende, Chris

Beitrag von minkabilly 02.10.10 - 07:20 Uhr

das ist doch kein #bla....
manchmal möchte man halt auch solch kleine Dinge loswerden...ich freu mich für euch #liebdrueck

Beitrag von bernja1985 02.10.10 - 17:23 Uhr

Ich finde das toll wenn man liest wie super sich die Kids machen :-)
Wirst mal sehen wenn er richtig anfängt mit krabbeln u später dann laufen, wird nicht mehr viel zu sehen sein vom Babyspeck
#liebdrueck Sina