neues ZB anlegen? Ist SB dann als Men zu deuten oder kommt noch was ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nici22 01.10.10 - 23:13 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/639627/536207

Ich verstehe mein ZB diesen Monat gar nicht, habe vorhin Test gemacht, neg. hatte ich nicht anderes erwarten. Habe den Test auseinander gebaut, 2. Linie deutlich zu sehen, soll aber wohl neg. sein, was ich so hier immer im Forum gelesen habe, sind meine SB dann die Mens, oder kommt da noch mehr, werde dann heute abend kein Utrogest mehr nehmen.

Beitrag von tinimini77 01.10.10 - 23:20 Uhr

Eigentlich sagt man das erst wenn die erste frische Blutung kommt man ein neues Zyklusblatt anfängt. Aber du hast ja schon so lange Schmierblutung. Ich finde das alles ein bißchen komisch und würde dir empfehlen dein Frauenarzt nochmal zu kontaktieren.

Trotzdem viel Glück weiterhin:-)

LG Tini