SST leicht positiv - verunsichert

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiebitzchen 02.10.10 - 09:43 Uhr

Guten Morgen,

habe am Donnerstag Mittag einen SST von PreSense gemacht. Ergebnis eine ganz zarte zweite Linie. Da gleichzeitig meine Tempi gesunken ist wollte ich mich heute nochmal vergewissern und habe erneut einen Test gemacht, diesmal mit Morgenurin. Der Test sieht genau so aus wie der von Donnerstag. Müsste die Linie nicht stärker geworden sein? Wenigstens ist die Tempi heute wieder gestiegen. Mir wird wohl nichts übrig bleiben als bis Montag zu warten, aber hat jemand schon etwas ähnliches erlebt und es ist alles gut gegangen?

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/511658/534225

LG kiebitzchen

Beitrag von sabi12 02.10.10 - 09:52 Uhr

hallo,

bin bereits zweifach mama auch mit tempimethode und dein blatt sieht ganz eindeutig aus: schwanger!!!
ausserdem hast du ja zwei pos. tests!!! am anfang ist das hcg, das durch die tests nachgewiesen wird, noch geribng, deshalb die leichte linie...war bei mir auch so!!

bei meinem sohn sogar zwei neg. tests nach ausbleiben der mens und dann erst positiv...mein kleiner ist nun 4 jahre alt geworden!!!


schöne ss!!

lg sabi12:-D

Beitrag von samarangel 02.10.10 - 09:56 Uhr

besoreg dir nen anderen sst presense ist scheisse ;-) alles gute zur ss eine schöne kurve #verliebt

Beitrag von nanunana79 02.10.10 - 09:55 Uhr

Hallo,

meine Tempi ist auch am NMT gefallen, sogar um 0,3°C. Am nächsten Tag war sie wieder oben und dann habe ich schwach pos. getestet.
Hast Du beide male den gleichen Test benutzt?

Liebe Grüße

Beitrag von kiebitzchen 02.10.10 - 09:59 Uhr

Ja habe ich. Habe schon überlegt noch einen anderen zu kaufen. Aber ich möchte jetzt auch nicht mehr so viel Geld aus dem Fenster werfen. Denke ich warte bis Montag und gehe zum Arzt. So lange die mens nicht kommt ist ja alles gut:-)

Beitrag von rennmausi 02.10.10 - 10:33 Uhr

Ich würde auch mit einem anderen testen. Als ich positiv getestet habe, haben 2 unterschiedliche 25er Tests unterschiedlich angezeigt. Positv waren zwar beide, aber einer nur hauchzart und der andere sehr deutlich.
Drück dir die Daumen! #klee