schon wieder mit den Nerven runter

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von buegelfee2010 02.10.10 - 09:49 Uhr

Ich sitz grad an der Uni und auf der Toilette dann wieder der Schock: braunes Blut in der Slipeinlage. Ich war erst am Di beim FA, nachdem ich eine Wo. aufgrund Blutungen daheim war und er meinte, dass mein Hämatom kleiner geworden sei. Jetzt hab ich wieder Angst, mein Maikäferchen zu verlieren. Wenn es nicht stärker wird, werde ich Montag meinen Arzt anrufen oder was meint Ihr?

Buegelfee 7+3

Beitrag von schwesterannika 02.10.10 - 09:52 Uhr

Braunes Blut ist meist aber nichts gefährliches sondern weißt auf altes Blut hin.
Wenn du dir große Sorgen machst dann fahr zum Krankenhaus.

Beitrag von shiningstar 02.10.10 - 09:55 Uhr

Hey,

ich hatte 2x braunes Blut für einige Tage -einmal in der 6. SSW und jetzt Ende der 9. SSW wieder.
Keine Ahnung, ob der Körper immer noch auf die Periode fixiert ist -jedenfalls ist braunes Blut kein frisches sondern altes Blut.
Wenn Du keine stärkeren Blutungen bekommst (bei mir war immer nur was in der Slipeinlage bzw. nach dem Pipi machen beim Abwischen, eher wie brauner Ausfluss) und keine Bauchschmerzen hast, wird alles in Ordnung sein.

LG
shini 9+4